Aktivitäten

16.06.2017   |   Charity-Kabarett von Gery Seidl bringt Kammgarnstadl in Bad Vöslau zum Glühen

Restlos ausverkaufte Show mit 400 Besuchern - Kabarettist zeigte großartiges soziales Engagement: Einnahmen gehen an den Förderverein Kinderreha von Markus Wieser

Mit seinem neuen Programm "Sonntagskinder" brachte DER Kabarettist Österreichs Gery Seidl den Kammgarnstadl in der Startbahn in Bad Vöslau zum Glühen. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg: Restlos ausverkauft sorgte der Kabarettist vor 400 Besuchern für Dauer-Lacher beim Publikum. Dabei zeigte Seidl sein großartiges soziales Engagement: Alle Einnahmen gehen an den Förderverein Kinderreha.

"Ein großartiger Mensch, ein großartiges Programm und das alles für ein wichtiges soziales Anliegen", zeigte sich Markus Wieser, Obmann und Gründer der Initiative Kinderreha über den perfekten Abend mit Gery Seidl begeistert. Der Künstler trat nicht nur selbstlos für eine gute Sache auf, er fand auch viel anerkennende Worte für den Einsatz der Initiative Kinderreha und den Erfolg für die betroffenen Kinder und Jugendlichen.

Und während Seidl eine Pointe nach der anderen - von verrückten Urlaubserlebnissen in 1-Personen-Jeeps bis zu Geistheilern die mit Pflanzen sprechen - zum Besten gab, erhielten die Zuseher auch viele Informationen zum aktuellen Stand der Kinderreha-Zentren. Dutzende Gäste nutzen die Gelegenheit, um sich auf den aktuellen Stand zu bringen. Neun Jahre nach Gründung der Initiative wurden nun bereits die ersten Spatenstiche für die Versorgungszonen umgesetzt, in St. Veit im Pongau in Salzburg sowie in Wilbad Einöd in der Steiermark. In Niederösterreich wird in Bad Erlach ein Standort realisiert.

14.06.2017   |   Kabarett mit Gery Seidl - Sonntagskinder

Es ist uns eine besondere Freude, dass ein ganz "Großer" der Kabarettszene in Österreich zu Gunsten unserer Initiative Kinderreha einen Kabarettabend zur Verfügung stellt. Gery Seidl wird am Mittwoch, den 14.Juni.2017 mit Beginn um 20 Uhr im Kammgarnstadl, Dr. Mayer-Gunthof Straße 4, 2540 Bad Vöslau sein Bestes geben. Vorverkaufskarten sind beim Nahversorger in Gainfarn und beim Förderverein Kinderreha unter 02252/751 45 47 erhältlich.

11.01.2017   |   Flohmarkt der Gewerkschaft PRO-GE

Der Urlaubsverein der Gewerkschaft PRO-GE betreibt in Krumpendorf am Wörthersee ein Seminar- und Urlaubshaus. Dieses wird gerade generalsaniert bzw. das Haupthaus neu errichtet. Die Geschäftsführung der PRO-GE hat in diesem Zusammenhang einen Flohmarkt für den Altbestand der Zimmer- und Bungalow-Einrichtungen zugunsten unseres Fördervereins durchgeführt. Seitens der PRO-GE wurde uns ein Spendenerlös in Höhe von € 2.270,-- für unsere weiteren Aktivitäten zur Verfügung gestellt.

Wir bedanken uns bei der Geschäftsführung der PRO-GE und bei den HelferInnen des Flohmarktes in Krumpendorf recht herzlich.

 

20.12.2016   |   dormakaba unterstützt Kinder- und Jugendlichenrehabilitation

Die Firma dormakaba ist nicht nur wirtschaftlich erfolgreich, sondern auch sehr verantwortungsvoll was ökologisches sowie soziales Handeln betrifft. Deshalb unterstützen sie regelmäßig auf freiwilliger Basis soziale Anliegen und Projekte.

Seit vielen Jahren steht die Teilnahme am WACHAUmarathon für das Unternehmen unter dem Motto "Charity Lauf". Für jeden gelaufenen Kilometer der teilnehmenden MitarbeiterInnen werden € 3,-- für einen karitativen Zweck gespendet.

Am 20. Dezember 2016 wurde unserem Obmann Markus Wieser von den Vetretern der Geschäftsleitung Herrn Thilo Deutsch, Herrn Dietmar Pfeiffer und von der Vorsitzenden des Artbeiterbetriebsrates Herta Priesching ein Spendenscheck in Höhe von € 2.330,-- überreicht.

Wir bedanken uns bei der Firma Kaba und allen MitarbeiterInnen für ihr soziales Engagement recht herzlich.

18.12.2016   |   Advent Charity Gala 2016 - Ballettschule Moza Wiener Hofballett

Die Ballettschule Moza veranstaltet jährlich eine Advent Charity Gala. Die Wiener Hofballett Eleven tanzten zugunsten unseres Fördervereins das Stück "Der Nussknacker". Die jungen Talente begeisterten durch ihre bereits vorhandene Technik und Ausdruckskraft das Publikum, welches tobend applaudierte.

Der Reinerlös dieser eindrucksvollen Advent Gala in Höhe von € 2.318,74 wurde unserem Förderverein zur Verfügung gestellt.

Wir bedanken uns bei Eva und Michael für ihr soziales Engagement und bei den jungen Talenten für ihre herausragende Darbietung.

13.12.2016   |   Spendenaktion Therapiezentrum Ybbs/Donau

Im Zuge des Wintersportartikelbasars am 25. und 26. November 2016 im Therapiezentrum Ybbs organisierte die Gewerkschaft younion eine Spendenaktion zugunsten unseres Fördervereins. Weiters wurden bei der Weihnachtsfeier am 2. Dezember 2016 in der Ybbser Stadthalle Spenden für unsere Inititiave gesammelt.

Die Sparkasse Ybbs-Persenbeug unterstützte das soziale Engagement der MitarbeiterInnen und rundete den Betrag dieser Sammelaktionen auf. Unserem Obmann Markus Wieser wurde somit ein Spendenbeitrag in Höhe von € 550,-- überreicht.

Wir bedanken uns bei allen MitarbeiterInnen des Therapiezentrums Ybbs, bei den Organisatoren sowie bei der Sparkasse Ybbs-Persenbeug für ihre tatkräftige Unterstützung.

19.11.2016   |   Weihnachtsbazar SPÖ-Frauen Gainfarn

Anlässlich des sehr gut besuchten Weihnachtmarktes der SPÖ-Frauen Gainfarn, überreichte die Vorsitzende Ruth Eschenfelder mit ihrem Team unserem Obmann Markus Wieser eine Spende in der Höhe von € 2.000,--. Die SPÖ-Frauen unterstützen unsere Initiative seit Beginn an, wofür sich Obmann Wieser im Zuge seiner Ausführungen zu den bisherigen Erfolgen recht herzlich bedankte.

14.10.2016   |   3. Heizhausfest VIDA Ortsgruppe-Krems

Beim 3. Heizhausfest der Fachgewerkschaft VIDA, Ortsgruppe-Krems, war am 11. Juni 2016 nicht nur beste Stimmung, sondern auch soziales Engagement angesagt. Die Veranstalter hatten sich entschlossen, den Erlös der Veranstaltung sowie Spenden der "Initiative Kinderreha" zu Gute zukommen zu lassen.

Nun übergaben Otto Ruske sowie Josef Nessl eine Spende in Höhe von      € 500,-- an unseren Obmann Markus Wieser.

Jeder Cent geht punktgenau an betroffene Kinder und Jugendliche sowie deren Familien.

03.09.2016   |   4. Golf- Charity-Turnier in Weitra

Am Samstag, den 3. September 2016, veranstaltete der Förderverein Kinderreha mit Unterstützung von Schremser und der Wiener Städtischen Versicherung zum vierten Mal ein Benefiz Golfturnier. Gastgeber des Charity-Turniers war auch dieses Jahr der Golfclub Weitra. Über 140 GolferInnen unterstützten mit ihrer Teilnahme unsere Inititative und spielten für die gute Sache, u.a. NÖGKK-Obmann Gerhard Hutter, BFI NÖ-Vorstandsvorsitzender Christian Farthofer, Wr. Städtische NÖ-Landesdirektor Wolfgang Lehner, GC Weitra Präsident Gottfried Strondl, Schauspieler und Kabarettist Reinhard Nowak, Moorheilbad Harbach Geschäftsführerin Karin Weißenböck und Wr. Städtische NÖ-Verkaufschef und Turnierorganisator Paul Ambrozy. Nach dem sportlichen Highlight wurde unserem Obmann Markus Wieser ein Spendencheck in der Höhe von € 36.500,-- überreicht und die Veranstaltung am Golfclub Weitra klang gemütlich bei Speis und Trank aus. Unser Obmann bedankte sich herzlich bei allen TeilnehmerInnen, Firmen, Mitwirkenden und HelferInnen für die tatkräftige Unterstüzung!

12.07.2016   |   Projekt "Gesundes Kochbuch" der NNÖMS Hirtenberg

Die NNÖMS Hirtenberg beschäftigt sich schon seit längerer Zeit mit den Themen "Bewegungsmangel" und "Gesunde Ernährung". Seit dem heurigen Schuljahr wird in der 7. Schulstufe das Wahlpflichtfach "Fit for Life", in dem die Gesundheit der Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt steht, angeboten. Im Zuge dieses Projektunterrichtes ist das "Gesunde Kochbuch" unter der Leitung von HOL Karin Krug entstanden. Die Auswahl der Gerichte erfolgte nach verschiedenen Gesichtspunkten: Kinderwünsche wurden aufgegriffen, kindgerechte Gerichte wurden bzgl. der Zubereitung besprochen und letztlich wurde auch die Frage, was Kinder gerne essen, erläutert.

Ein Teil des Reinerlöses vom Verkauf des gesunden Kochbuches wurde unserer Initiative gespendet. Die Schülerinnen und Schüler sowie Frau Krug, die eifrig an diesem Projekt gearbeitet hatten, überreichten unserem Obmann Markus Wieser einen Spendenbeitrag in der Höhe von € 1.380,--.

Der Förderverein Kinderreha bedankt sich herzlich im Namen vieler betroffener Kinder und deren Angehörigen bei den Schülerinnen und Schülern sowie bei Frau Krug und Frau Direktor Schmidt für das soziale Engagement und die großartige Unterstützung!

16.06.2016   |   Konzert des POPchores der HLW-Haag

Am 16. Juni 2016 präsentierte der POPchor der HLW-Haag sein Jahresprogramm im Rahmen eines Konzertabends. Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher waren von der musikalischen Darbietung des POPchores begeistert und unterstützten im Laufe des Abends die Schülerinnen und Schüler mit freiwilligen Spenden. Der Reinerlös dieser Verantsaltung in der Höhe von € 390,-- kommt unserer Initiative zu Gute.

Der Förderverein Kinderreha bedankt sich herzlich im Namen vieler betroffener Kinder und deren Angehörigen bei den Schülerinnen und Schülern sowie bei Chorleiter Markus Wolf für das tolle Engagement und die tatkräftige Unterstützung!

11.04.2016   |   PRO-GE JugendvertrauensrätInnen-Kurs in Bad Hofgastein

Die PRO-GE Jugend organisierte vom 11. bis 15. April 2016 in Bad Hofgastein einen Jugend Stufe I Kurs für ihre JugendvertrauensrätInnen. Die TeilnehmerInnen legten im Laufe des Kurses eine Gruppenkassa an und entschieden sich am Ende der Tagung, den gesammelten Betrag an den Förderverein Kinderreha zu spenden.

Ein Spendenbeitrag in der Höhe von € 230,-- wurde von Landesjugendsekretät Mehmet Kabakci an unseren Obmann Markus Wieser überreicht. Der Förderverein Kinderreha bedankt sich herzlich bei der PRO-GE Jugend für die tatkräftige Unterstützung und für den Spendenbeitrag.

13.02.2016   |   "Charity-Heringsschmaus" im Gesundheitszentrum Moorheilbad Harbach

Am Samstag, den 13. Februar 2016, fand der alljährliche Heringsschmaus des Gesundheits- und Rehabilitationszentrums Moorheilbad Harbach statt. Die Teams der Küchenchefs verwöhnten die BesucherInnen mit köstlichen Fisch- und Fleischkreationen sowie mit süßen Dessertvariationen. Der Charity-Abend diente wie jedes Jahr nicht nur dem Genießen von Leckereien, sondern dem Spenden. Geschäftsführerin Karin Weißenböck übergab aus dem Reinerlös des Heringsschmauses einen Spendenbeitrag in Höhe von € 2.500,-- an NÖ-GKK-Obmann Gerhard Hutter, der den Spendenscheck stellvertretend für unseren Obmann Markus Wieser entgegen nahm. Der Förderverein Kinderreha bedankt sich herzlich bei Frau Karin Weißenböck und bei ihrem tatkräftigen Team für die großartige Unterstützung!   

01.01.2016   |    5. Charity Neujahrsempfang im Weinbaubetrieb Familie Freudorfer in Gumpoldskirchen

Bereits zum 5. Mal fand am heurigen Neujahrstag beim Weinkönig Alfred Freudorfer eine Benefizveranstaltung, zugunsten unseres "Fördervereins Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich" statt. Der Reinerlös der köstlichen Charity-Gulaschsuppe, die den Gästen vorzüglich schmeckte, kommt unserem Förderverein zu Gute.

Auch unser Obmann Markus Wieser ließ sich die Suppe schmecken und bedankte sich herzlich bei Familie Freudorfer und bei den Gästen für ihre tatkräftige Unterstützung. Am Ende der Veranstaltung überreichte Familie Freudorfer unserem Obmann einen Spendenbeitrag in der Höhe von € 285,--. Des Weiteren wurden im Rahmen des Gulaschessens € 110,-- an unsere Initiative gespendet. Der Förderverein bedankt sich herzlich bei Familie Freudorfer für ihr soziales Engagement und bei den Gästen für ihre Unterstützung.  

20.12.2015   |    6. Punsch & Schmankerl Adventstand

Vom 2. bis zum 4. Adventwochenende öffnete der "Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich" seinen alljährlichen Punsch und Schmankerl Adventstand. Beim "Johannesplatzl" in Gainfarn wurden ab 15:00 Uhr die BesucherInnen mit selbstgemachtem Punsch und Glühmost sowie mit köstlichen Fleisch- und Wurstwaren und Obstmost-Edelbränden vom Moststüberl Reiterer verwöhnt.

Der Förderverein bedankt sich herzlich bei allen Helfern/Helferinnen für ihre Zeit und Unterstützung, bei den zahlreichen Besuchern/Besucherinnen für ihr Kommen und beim Moststüberl Reiterer für den gespendeten Glühmost.

 

11.12.2015   |   Adventgala mit "Die Edlseer"

Ganz und gar für die gute Sache standen "Die Edlseer" in der Thermenhalle Bad Vöslau auf der Bühne. Die Volksmusikstars spielten bereits zum 3. Mal beim Benefizkonzert zugunsten des "Förderverein Kinderreha" groß auf. Zahlreiche Fans waren von den bekannten und weihnachtlichen Hits angetan und brachten die Halle zum Beben. In der Pause sorgte wieder die Perchtengruppe "Liadnbering Teufeln" für Gänsehaut und verteilte Süßigkeiten an die BesucherInnnen. Die Adventgala nutzten die Landjugend Pöttsching (€ 400,--), die SPÖ-Frauen Gainfarn (€ 1.000,--) sowie Direktion und BewohnerInnen der Seniorenresidenz Kursana (€ 3.000,--) als Gelegenheit und übergaben unserem Obmann Markus Wieser Spenden, der sich herzlich für das großartige Engagement bedankte.

Der Reinerlös dieser Veranstaltung und die überreichten Spenden kommen unserem Förderverein zu Gute und werden die familiengeführte Betreuung sowie die kindergarten- und schulpädagogische Ausstattung in den künftigen Kinderrehabilitationseinrichtungen unterstützen. 

Der Förderverein bedankt sich bei Michaela Stanzl, die uns mit ihren kreativen Weihnachtsgestecken ebenfalls unterstützte, und bei allen anderen Helfern/Helferinnen, bei den zahlreichen Besuchern/Besucherinnen und natürlich bei der Volksmusikgruppe "Die Edlseer" für das fulminante Konzert!

11.12.2015   |   Spendensammlung der Kursana Seniorenresidenz

Die Adventgala, am 11. Dezember 2015, nutzten die Seniorinnen und Senioren der Kursana Residenzen als Gelegenheit und überreichten gemeinsam mit Hausdame Andrea Rauch und Direktorin Mag. Martina Steiner unserem Obmann Markus Wieser einen Spendenbeitrag in der Höhe von € 3.000,--. Die Einnahmen ihres diesjährigen Spendenprojektes, das diverse Aktivitäten wie einen Ostermarkt, Punschstand und Tag der offenen Tür umfasste, kommen dem Förderverein Kinderreha zu Gute. Unser Obmann Markus Wieser bedankte sich bei den Seniorinnen und Senioren und bei dem Kursana-Team für ihre  tatkräftige Unterstützung und ihr soziales Engagement.

06.12.2015   |    3. Adventmarkt der Familie Kouba in Waidendorf

Am Sonntag, den 6. Dezember 2015, fand bereits zum 3. Mal der Adventmarkt der Familie Kouba in Waidendorf statt. Kekse backen, Kasperltheater und ein Besuch vom Nikolaus standen für die Kinder am Programm. Die Eltern konnten schmackhaften Punsch und Glühwein sowie Kaffee und Kuchen genießen. Den Reinerlös des Adventmarktes in der Höhe von € 380,95 spendete Familie Kouba unserem Förderverein Kinderreha. Unser Obmann Markus Wieser besuchte den Adventmarkt und bedankte sich herzlich für die tatkräftige Unterstützung und für den Spendenbeitrag.

19.11.2015   |   Geburtstagsspenden von LHStv. Mag. Karin Renner

In dieser Woche überreichte LHStv. Mag. Karin Renner unserem Obmann Markus Wieser einen Spendenbeitrag in der Höhe von € 2.000,--. Die Spendensammlung erfolgte bei der 50er-Geburtstagsfeier von LHStv. Mag. Karin Renner am 1. Oktober und kommt dem Förderverein Kinderreha zu Gute. Unser Obmann Markus Wieser bedankte sich herzlich bei der Jubilarin und allen Beteiligten für die großartige Unterstützung. Mit dem Spendenbeitrag werden die familiengeführte Betreuung sowie die kindergarten- und schulpädagogische Ausstattung in den künftigen Kinderrehabilitationseinrichtungen unterstützt. Der Förderverein Kinderreha bedankt sich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern und insbesondere bei Frau LHStv. Mag. Karin Renner für ihr soziales Engagement.

 

16.11.2015   |   Spenden statt Kundengeschenke von Panasonic in Biedermannsdorf

Die Firma Panasonic Electric Works Austria GmbH in Biedermannsdorf entschloss sich, dieses Jahr auf Kundengeschenke zu verzichten und stattdessen den Förderverein Kinderreha zu unterstützen. Unter dem Motto "Spenden statt Kundengeschenke 2015" überreichte uns das Unternehmen einen Spendenbeitrag in Höhe von € 1.000,--.

Die Spenden kommen unserem Förderverein zu Gute und werden die familiengeführte Betreuung sowie die kindergarten- und schulpädagogische Ausstattung in den künftigen Kinderrehabilitationseinrichtungen unterstützen.

Der Förderverein Kinderreaha bedankt sich herzlich bei allen Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und der Geschäftsführung für ihr soziales Engagement und insbesondere bei Frau Alexandra Szawlowski für Ihren tatkräftigen Einsatz.

 

 

13.11.2015   |   Weintaufe des "Adamas 2015" und Spendenübergabe der Winzerfamilie Patzl

Anlässlich der Weintaufe des "Adamas 2015" am 13. November 2015 übergaben Winzer Hubert Patzl sen. und sein Sohn aus Straß im Straßertal einen Spendenscheck in der Höhe von € 850,-- an den "Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich". Markus Wieser, Gründer und Obmann des Fördervereins, bedankte sich herzlich für die Spende. Mit dem Spendenbeitrag werden die familiengeführte Betreuung sowie die kindergarten- und schulpädagogische Ausstattung in den künftigen Kinderrehabilitationseinrichtungen unterstützt. Der Förderverein Kinderreha bedankt sich bei Familie Patzl für ihr soziales Engagement und die tatkräftige Unterstützung.

07.11.2015   |   Novemberfest & 3. Sozialmesse

Am Samstag, den 7.. November 2015, fand das Novemberfest und die 3. Sozialmesse des Schwarzataler Social Clubs (SSC) im Bildungszentrum/LFS Warth im Pittental statt. Unter den zahlreichen gemeinnützigen Organisationen war der Förderverein Kinderreha mit seinem Infostand vertreten, um die BesucherInnen umfassend zum Thema "Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich" zu informieren. Unser Obmann Markus Wieser hielt einen Vortrag zur aktuellen Situation der Kinder-Reha in Österreich. Wir bedanken uns herzlich bei Günther Schneider und dem SSC-Team für die Einladung und die Möglichkeit, über das Thema "Kinder- und Jugendlichen-Reha in Österreich" aufzuklären.

29.10.2015   |   Jubiläumsfeier von ÖGB-Präs. Erich Foglar

Am Donnerstag, den 29. Oktober 2015, feierte ÖGB-Präs. Erich Foglar mit Kolleginnen, Kollegen und Freunden seinen 60. Geburtstag. Seine Geburtstagsfeier nahm der Jubilar zum Anlass, unseren Förderverein zu unterstützen und ersuchte statt Geschenken, um Spenden für die Kinderreha. Insgesamt kamen Spenden in der Höhe von € 4.815,-- dem Förderverein Kinderreha zu Gute. Unser Obmann Markus Wieser bedankte sich herzlich bei dem Jubilar und den vielen Unterstützerinnen und Unterstützern für ihre Spendenbeiträge, die dazu beitragen werden, Kinder, Jugendliche und deren Familien in den künftigen Kinderrehabilitationseinrichtungen zu betreuen.

Der Förderverein Kinderreha bedankt sich bei allen Kolleginnen, Kollegen und insbesondere bei ÖGB-Präs. Erich Foglar für die tatkräftige Unterstützung.

 

 

12.10.2015   |   22. Österreichischer Fundraising Kongress

Vom 12. bis 13. Oktober 2015 veranstaltete der Fundraising Verband Austria (FVA) den 22. Österreichischen Fundraising Kongress. Anschließend folgte am 14. Oktober eine Masterclass zu diversen Themen. Unter dem Motto "Neue Wege, anderes Denken: Entwicklungsperspektiven im Fundraising" fanden zahlreiche Workshops, Vorträge, Experten-/Expertinnengespräche und spannende Diskussionsrunden im Plenum sowie in Kleingruppen statt. Das Programm der 3-tägigen Veranstaltung wurde im Europahaus und im Schloss Miller-Aichholz (1140 Wien) abgehalten.

Der Förderverein Kinderreha erhielt vom FVA und seinen Partnern ein Stipendium für diese Fachtagung und nutzte die Gelegenheit zur Vernetzung und zum Informationsaustausch mit anderen gemeinnützigen Organisationen. Weiters konnten wir an Seminaren von nationalen und internationalen Referenten/Referentinnen teilnehmen und über neue, gesetzliche Regelgungen der Spendenabsetzbarkeit umfassend informiert werden. Der Förderverein Kinderreha bedankt sich beim FVA und den Stipendienpartnern für die ermöglichte Teilnahme am 22. Österreichischen Fundraising Kongress sowie bei allen Vortragenden, die ihr Fachwissen kompetent zu allgemeinem Know-how, aktuellen Entwicklungen und Innovationen im Bereich "Fundraising" vermittelten und uns damit zu neuen Ideen angeregt haben.

09.10.2015   |   Spendensammlung Arbeiterbetriebsrat der Firma Eaton

Am Freitag, den 9. Oktober 2015, lud die Firma Eaton Schrems zum "Tag der offenen Tür" ein. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden diverse Getränke und Speisen für das leibliche Wohl angeboten. Die Einnahmen durch die gastronomische Verpflegung wurden zugunsten unseres Fördervereines gesammelt. Ein Spendenbeitrag in der Höhe von € 500,-- wurde vom Betriebsrat, Herrn Werner Müller an unseren Obmann Markus Wieser übergeben. Der Förderverein Kinderreha bedankt sich herzlich bei der Firma Eaton Schrems für die Spende und für die tatkräftige Unterstützung.  

 

13.09.2015   |   PRO-GE JugendvertrauensrätInnen-Kurs in Krumpendorf

Die PRO-GE Jugend organisierte vom 13. bis 18. September 2015 in Krumpendorf am Wörthersee einen Jugend Stufe I Kurs für ihre JugendvertrauensrätInnen. Die TeilnehmerInnen legten im Laufe des Kurses eine Gruppenkassa an und entschieden sich am Ende der Tagung, den gesammelten Betrag, der von Landesjugendsekretär Mehmet Kabakci aufgerundet wurde, an den Förderverein Kinderreha zu spenden.

Unser Obmann Markus Wieser bedankte sich herzlich bei der PRO-GE Jugend für ihr soziales Engagement und für den Spendenbeitrag in der Höhe von € 200,--.

 

 

11.09.2015   |   FSG NÖ Sommerfest

Am Freitag, den 11. September 2015, veranstaltete die FSG NÖ ihr Sommerfest unter dem Motto "A runde Gschicht'!". Auf Einladung von FSG NÖ Vors. BR Rene Pfister kam auch viel Prominenz ins Kammgarnstadl nach Bad Vöslau. Alt-Landeshauptmannstellvertreter Ernst Höger (70), NÖ Landeshauptmannstellvertreterin Karin Renner (50) oder ÖGB-Chef Erich Foglar (60) feiern dieser Tage runde Geburtstage. Statt Geschenken zeigte die FSG-Fraktion im ÖGB einmal mehr ihr soziales Engagement und spendete stattdessen € 500,-- an unseren Förderverein. Unser Obmann Markus Wieser (50) bedankte sich herzlich für die Spende und das großartige Engagement.

29.08.2015   |   3. Golf-Charity-Turnier in Weitra

Am Samstag, den 29. August 2015, veranstaltete der Förderverein Kinderreha mit Unterstützung von Schremser und der Wiener Städtischen Versicherung zum dritten Mal ein Benefiz Golfturnier. Gastgeber des Charity-Turniers war auch dieses Jahr der Golfclub Weitra. 140 GolferInnen unterstützten mit ihrer Teilnahme unsere Initiative und spielten für die gute Sache, u.a. SPÖ-GVV-NÖ-Präsident Rupert Dworak, NÖGKK-Obmann Gerhard Hutter, BFI NÖ-Vorstandsvorsitzender Christian Farthofer, Skilegende Hans Enn, Wr. Städtische NÖ-Landesdirektor Wolfgang Lehner, GC Weitra Präsident Gottfried Strondl, Schauspieler und Kabarettist Reinhard Nowak, Moorheilbad Harbach Geschäftsführerin Karin Weißenböck und Wr. Städtische NÖ-Verkaufschef und Turnierorganisator Paul Ambrozy.

Nach dem sportlichen Highlight tagsüber klang die Veranstaltung am Golfclub Weitra bei Speis und Trank aus. Gegen Ende der Veranstaltung wurde unserem Obmann Markus Wieser ein Spendenscheck in der Höhe von € 32.270,-- überreicht. Unser Obmann bedankte sich herzlich bei allen TeilnehmerInnen, Firmen, Mitwirkenden und HelferInnen für das sportliche Engagement und die tatkräftige Unterstützung!

 

30.06.2015   |   Spendensammlung der NNÖMS Hirtenberg

Das letzte Highlight der NNÖMS Hirtenberg im vergangenen Schuljahr war das große Abschlussfest am 30. Juni. Die SchülerInnen aller Klassen waren mit Begeisterung dabei und gestalteten einen bunten Abend mit verschiedensten Darbietungen. Die Kinder besuchten das ganze Jahr über zusätzliche Native-Stunden und führten daher ihre MitschülerInnen sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch durch den Abend. Mit einer selbst ausgedachten Choreografie eröffneten die SchülerInnen der ersten Klasse den Abend. Im Rahmen des "Tut-gut-Schwerpunktes" der Schule präsentierten die zweiten Klassen sportliche Smovey-Darbietungen. In einem englischen Sketch wurden die Schulgeister auf der Bühne zum Leben erweckt.

Im zweiten Teil des Abends wurden bekannte Hits aus verschiedenen Musicals wie "Elisabeth", "Grease" oder "Mamma Mia" präsentiert.

Zu Gunsten unserer Initiative wurden am Abend vier Bilder versteigert. Der Reinerlös der gesamten Veranstaltung kommt unserem Förderverein Kinderreha zu Gute. Die SchülerInnen, die im Vorfeld bereits eifrig Spenden durch den Verkauf von selbst hergestellten Schlüsselanhängern gesammelt hatten, überreichten unserem Obmann Markus Wieser einen Spendenbeitrag in der Höhe von € 4.280,--.

Der Förderverein Kinderreha bedankt sich im Namen vieler betroffener Kinder und deren Angehörigen bei den SchülerInnnen, allen HelferInnen und Mitwirkenden der Veranstaltung für das tolle Engagement und die tatkräftige Unterstützung!

06.04.2015   |   Benefizkonzert in Spillern zugunsten des Fördervereines Kinderreha

Am Ostermontag, den 6. April 2015, organisierte der ehemalige Zentralbetriebsratsobmann der Wienerberger Karl Sauer im Gemeindezentrum in Spillern ein Benefizkonzert zugunsten des Fördervereines Kinderreha. Den musikalischen Rahmen dieser Veranstaltung gestalteten Pentatonica, eine junge rumänische Musikergruppe und Barbara Helfgott mit Rondo Vienna, die mit ihrer hervorragenden Musik die Initiative Kinderreha unterstützten. Der Reinerlös des Benefizkonzertes kommt dem Förderverein zugute. Unserem Obmann Markus Wieser wurde ein Spendenbeitrag in Höhe von € 1.460,-- überreicht, der sich herzlich für die tatkräftige Unterstützung bedankte.

21.03.2015   |   Frühlingsfest des Club Kreativ Freizeitgestaltung

Am 6. und 7. Februar 2015 fand der bereits 23. Kreativball statt. Mit diesem sammelt der Club Kreativ in erster Linie Spenden für ausgewählte Projekte und Initiativen. Am Samstag, den 21. März 2015, veranstaltete der Club Kreativ Freizeitgestaltung sein alljährliches Frühlingsfest. In diesem Rahmen werden die gesammelten Spendenbeiträge den verschiedenen Organisationen überreicht. Der Förderverein Kinderreha wurde herzlichst als eine Spenderempfängerorganisation eingeladen, an diesem Fest teilzunehmen. Der Club Kreativ überreichte der Initiative einen Spendenscheck in Höhe von € 1.000,--. Der Förderverein bedankt sich im Namen vieler betroffener Kinder und deren Angehörigen bei allen HelferInnen und Mitwirkenden für das tolle Engagement und die tatkräftige Unterstützung!   

 

 

17.01.2015   |   Spendensammlung der Marktgemeinde Wiener Neudorf

Die Marktgemeinde Wiener Neudorf veranstaltete am Samstag, den 17. Jänner 2015, den "Ball der Wiener Neudorfer". Die Ballveranstaltung fand im Freizeitzentrum Wiener Neudorf statt. Neben dem abwechslungsreichen, musikalischen Programm und der beeindruckenden Mitternachtseinlage, wurde unser Förderverein präsentiert. Der Reinerlös aus dem Bar- und Losverkauf sowie aus dem Kuchenbuffet kommt der Initiative Kinderreha zugute. Ein Spendenscheck in der Höhe von € 6.000,-- wurde unserem Obmann Markus Wieser überreicht, der sich herzlich für den Spendenbeitrag und die tatkräftige Unterstützung bedankte.

01.01.2015   |   4. Charity Neujahrsempfang im Weinbaubetrieb Familie Freudorfer in Gumpoldskirchen

Zum Neujahrstag, am 1. Jänner 2015, lud der Weinbaubetrieb der Familie Freudorfer in Gumpoldskirchen bereits zum vierten Mal zu einem Charity-Gulaschsuppenessen ein. Die, von Alfred Freudorfer sen. zubereitete, vorzüglich schmeckende Gulaschsuppe wurde den Gästen vom Weinkönig Alfred Freudorfer jun. persönlich serviert und fand großen Anklang.

Die Suppe wurde von Familie Freudorfer zugunsten des Fördervereins Kinderreha zur Verfügung gestellt und den Gästen zu einer freiwilligen Spende angeboten. Unterstützt wurde diese Aktion wiederum von der Bäckerei Eder, ebenfalls aus Gumpoldskirchen. Unser Obmann Markus Wieser war natürlich anwesend und bedankte sich sehr herzlich für die bisherige, tatkräftige Unterstützung. Den Reinerlös des Neujahrsempfangs spendete Familie Freudorfer unserer Initiative.

 

11.12.2014   |   Adventgala mit "Die Edlseer"

Am Donnerstag, den 11. Dezember 2014, veranstaltete der Förderverein Kinderreha in der Thermenhalle in Bad Vöslau zum zweiten Mal eine Adventgala. Auch in diesem Jahr gaben "Die Edlseer" ein Benefizkonzert zugunsten unserer Initiative. Die Begeisterung des Publikums war aufgrund der fulminanten Show und des abwechslungsreichen Programms, sehr groß. Am Ende ihres Auftritts bekamen Fritz, Manfred, Andreas und Luigi, als Dankeschön für das Benefizkonzert sowie für die Unterstützung unseres Fördervereins, jeweils einen aus Holz geschnitzten Stern, überreicht. Anschließend wurden die Birkfelder mit tobendem Applaus herzlich verabschiedet!

Der Förderverein bedankt sich bei Michaela Stanzl, die uns mit ihren kreativen Weihnachtsgestecken ebenfalls unterstützte, und bei allen anderen HelferInnen, bei den zahlreichen BesucherInnen und natürlich bei der Volksmusikgruppe "Die Edlseer".

11.12.2014   |   Spendensammlung der SPÖ-Frauen Gainfarn

Die Adventgala, am 11. Dezember 2014, nutzten die SPÖ-Frauen Gainfarn als Gelegenheit und überreichten unserem Obmann Markus Wieser einen Spendenscheck in Höhe von € 1.000,--. Unser Obmann bendankte sich sehr herzlich bei dem SPÖ-Frauen-Team für ihre bisherige, tatkräftige und große Unterstützung.   

11.12.2014   |   Spendensammlung des GVV der SPÖ und SPÖ Bad Vöslau

Auch der GVV der SPÖ und SPÖ Bad Vöslau nutzten die Gelegenheit einer Spendenübergabe und überreichten unserem Obmann Markus Wieser einen Spendenscheck in Höhe von € 700,--. Dieser bedankte sich für den Spendenbeitrag und für die Unterstützung unseres Fördervereins.

07.12.2014   |   2. Adventmarkt der Familie Kouba in Waidendorf

Am Sonntag, den 7. Dezember 2014, fand der zweite Adventmarkt der Familie Kouba in Waidendorf statt. Die Kinder konnten diverse Keksvariationen backen und die Eltern schmackhaften Punsch genießen. Unser Obmann Markus Wieser besuchte den Adventmarkt ebenfalls und war von dem Engagement beeindruckt. Den Reinerlös des Adventmarktes in Höhe von € 413,89 spendete Familie Kouba dem Förderverein Kinderreha. Unser Obmann bedankte sich herzlich für den Spendenbeitrag und die tatkräftige Unterstützung.

 

05.12.2014   |   Weihnachtsbasar 2014 der KSV1870 Holding AG

Am Donnerstag und Freitag, den 4. und 5. Dezember 2014, veranstaltete die KSV1870 Holding AG ihren alljährlichen Weihnachtsbasar. Dieser war wieder sehr gut besucht, sodass unserem Obmann Markus Wieser ein Spendenscheck in Höhe von € 700,-- überreicht wurde. Der Förderverein Kinderreha bedankt sich herzlich bei der KSV Holding für den Spendenbeitrag und für die tatkräftige Unterstützung.   

25.11.2014   |   Adventmarkt der Gewerkschaftsfrauen der Hauptgruppe 4

Ab Dienstag, den 25. November 2015, veranstalteten die Gewerkschaftsfrauen der Hauptgruppe 4 (Wiener Linien, Wiener Stadtwerke Holding und Bestattung) ihren alljährlichen Adventmarkt im und vor dem Kundenzentrum in Erdberg. Die Eröffnung fand am Dienstag um 10 Uhr statt und wurde musikalisch von den Kindern des Kindergarten Town Town unterstützt. Die MitarbeiterInnen bieten hier jedes Jahr selbstgebackene Weihnachtskekse an und wer das einer oder andere originelle Weihnachtsgeschenk sucht, wird hier bestimmt fündig. Der Reinerlös der Veranstaltung in Höhe von € 5.700,-- kam unserer Initiative zu Gute. Der Förderverein Kinderreha bedankt sich herzlich bei den Gewerkschaftsfrauen für ihr großartiges Engagement und weiters bei allen HelferInnen, die im Vorder- und Hintergrund mitgearbeitet haben, für die tatkräftige Unterstützung!

02.11.2014   |   10. Karitativer Suppenbrunch der SPÖ-Frauen aktiv Mödling

Die SPÖ-Frauen aktiv Mödling veranstalteten am Sonntag, den 2. November 2014, zum zehnten Mal ihren karitativen Suppenbrunch. In Mödling sorgten 25 verschiedene Suppen für das leibliche Wohl und dienten gleichzeitig einem guten Zweck. Am Ende der Veranstaltung überreichte das Team der SPÖ-Frauen aktiv unserem Obmann Markus Wieser einen Spendenscheck in Höhe von € 3.000,--. Unser Obmann bedankte sich sehr herzlich für den Spendenbeitrag und die tatkräftige Unterstützung unserer Initiative.

13.09.2014   |   Herbstfest "Latin Summer" des Vereins Vöslauer Wirtschaft

Am Samstag, den 13.09.2014, fand das Herbstfest "Latin Summer" des Vereins Vöslauer Wirtschaft im Thermalbad in Bad Vöslau statt. Der Abend stand im Zeichen der heißen Latin-Rhythmen. Der Spätsommer wurde mit südamerikanischen Speisen, leckeren Cocktails, Salsaeinlagen, berauschender Musik und einer Modenschau gefeiert. Das Fest war eine Benefizveranstaltung zugunsten der Initiative Kinderreha. Unserem Obmann Markus Wieser wurde von Wirtschafts-Stadtrat Thomas Schneider, vom Obmann des Vereins VÖWI Norbert Mykytycz und der Organisatorin Dagmar Popp, ein Spendenscheck in Höhe von € 850,-- überreicht, der sich herzlichst für die Unterstützung bedankte.

(Bild: Fotostudio Doris Mitterer)

07.09.2014   |   Familienfest

Am Sonntag, den 7. September 2014, veranstaltete der Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabilitation zum zweiten Mal sein Kinder- und Familienfest im Kammgarnstadl in Bad Vöslau. Mama, Papa, Oma, Opa, Bruder und Schwester, für die ganze Familie waren Spaß, Spannung und Action garantiert! Neben Kinderschminken, Modellierballons, Kasperltheater und Zaubershow, konnten die Kinder beim Glücksrad viele, tolle Preise gewinnen. Musikalisch unterstützte uns dieses Jahr erneut die Partyband "Dolce Vita", die mit ihrer ABBA-Show, die Kinder und Eltern begeisterte. Als Ausklang des lustigen und spannenden Nachmittages, tanzten alle Kinder gemeinsam zu dem "Fliegerlied". - Ein unvergesslicher Tag für die ganze Familie!

Der Förderverein Kinderreha bedankt sich herzlich bei allen Familien für ihr Kommen. Ein großes Dankeschön geht natürlich auch an die fleißigen HelferInnen und UnterstützerInnen.

Der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt dem Förderverein zu Gute.

 

07.09.2014   |   Spendensammlung der SPÖ-Frauen Gainfarn

Das Familienfest am Sonntag, den 7. September, nutzten die SPÖ-Frauen Gainfarn als Gelegenheit, um unserem Obmann Markus Wieser einen Spendenbetrag in Höhe von € 2.000,-- zu überreichen. Unser Obmann Markus Wieser bedankte sich bei dem SPÖ-Frauen-Team für ihre bisherige, tatkräftige und große Unterstützung. Die Damen veranstalten regelmäßig seit Jahren Weihnachts-, Floh- und diverse andere Märkte für karitative Zwecke.

23.08.2014   |   2. Golf-Charity-Turnier in Weitra

Am Samstag, den 23. August 2014, veranstaltete der Förderverein Kinderreha mit Unterstützung von Schremser und der Wiener Städtischen Versicherung zum zweiten Mal ein Benefiz Golfturnier. Gastgeber des Charity-Turniers war auch dieses Jahr der Golfclub Weitra. Zahlreiche Firmen und Personen unterstützten mit ihrer Teilnahme die Initiative, u.a. Schauspieler und Kabarettist Reinhard Nowak. Insgesamt erspielten die TeilnehmerInnen € 20.200,--, die Obmann Markus Wieser am Endes des Turniers entgegennahm und sich natürlich herzlichst bei allen Mitwirkenden und UnterstützerInnen bedankte.

 

29.06.2014   |   Smovey - "Point4you"

Anlässlich einer Smovey Veranstaltung wurde von den Coaches Friederike Hörmann und Beate Spangl-Rausch ein Spendenscheck in Höhe von           € 800,-- präsentiert. Der Förderverein Kinderreha bedankt sich sehr herzlich bei den beiden Smovey Coaches für ihre Spende und somit Unterstützung unserer Initiative!

 

31.05.2014   |   Smovey - "Die besten Tage meines Lebens"

Von 29. Mai bis 1. Juni fand das Erfolgsseminar "Die besten Tage meines Lebens" im Event- und Kulturcenter "Bettfedernfabrik" in Oberwaltersdorf statt. Das Erfolgsseminar für Körper, Geist und Lebensenergie wurde von Smovey sowie dein-coach.at veranstaltet. Smovey Coach Wolfgang Cyrol hielt eine bewegende Rede über die schönste Art Erfolg zu vermehren, nämlich ihn zu teilen und überreichte unserem Obmann Markus Wieser einen Scheck in Höhe von € 10.000,--, der sich bei dem Smovey Trainer und allen UnterstützerInnen herzlichst bedankte. Weitere Spenden wurden anschließend zugesagt.

10.05.2014   |   5. Charity-Modenschau in Hirtenberg

Für den guten Zweck kamen am Samstag, den 10. Mai 2014, Promis, Profi- sowie Hobbymodels aus ganz Österreich im Kulturhaus in Hirtenberg zur fünften Charity-Modenschau zusammen. Sie präsentierten Mode aus Berndorf und der Umgebung und unterstützten somit die Initiative Kinderreha. Moderiert wurde die Veranstaltung von Puls4 Moderator Andreas Seidl und Veranstalter Robert Wille. Miss Earth Air 2013 Katia Wagner und Miss Earth 2011 Lisa Hanakamp überreichten unserem Obmann Markus Wieser den Spendenerlös von € 10.000,--, der sich sehr herzlich bei allen Mitwirkenden und UnterstützerInnen bedankte.

03.05.2014   |   Spendenübergabe an den "Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich"

Anfang Mai 2014 stellte Martin Speychal - Mitarbeiter der Firma Eaton Schrems - in der AK-NÖ Gmünd einen Bilderzyklus aus. Der Künstler löste jetzt sein Versprechen ein und spendete die Einnahmen der verkauften Bilder in der Höhe von € 500,--, dem "Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich". Mehrere Wochen waren die Bilder in der Bezirksstelle der Arbeitkammer Gmünd zu besichtigen und konnten für einen guten Zweck gekauft werden. Unser Obmann Markus Wieser nahm den Scheck entgegen, bedankte sich herzlichst und berichtete über die Fortschritte der Kinderrehabilitation in Österreich. Der Künstler übergab zur Erinnerung an sein Engagement ein Bild für das zukünftige Gebäude in der Kinderreha.

15.03.2014   |   8. Bad Vöslauer Gesundheitstag

Am Samstag, den 15. März 2014, fand bereits der 8. Bad Vöslauer Gesundheitstag unter dem Motto "Bewusst Gesund in Bad Vöslau" statt. Unter den zahlreichen Ausstellern rund um die Bereiche Gesundheit-Vorsorge und nachhaltige Behandlung, war der Förderverein Kinderreha vertreten, um die BesucherInnen umfassend zum Thema "Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich" zu informieren.

22.02.2014   |   Earth Ball 2014 - "Venezianische Nacht"

Am Samstag, den 22. Februar 2014, fand der Earth Ball 2014 im Ristorante Gallo Rosso in Laxenburg, unter dem Motto "Venezianische Nacht", statt.

Getreu der Idee "beauty for a cause", versteigerte das Team der Miss Earth Austria, Promis für den guten Zweck.

Der Spendenerlös von € 11.500,-- wurde unserem Obmann Markus Wieser persönlich überreicht, der sich herzlichst für diese Unterstützung bedankte.

Der Förderverein Kinderreha bedankt sich noch einmal bei Miss Earth Austria und Miss Earth Air 2013 Katia Wagner, für ihr tatkräftiges Engagement zugunsten unseres Fördervereins.

Die Benefiz-Veranstaltung unterstützt mit dem Reinerlös die Errichtung des Kinder-Outdoorspielplatzes des neuen Salzburger Kinderreha-Zentrums in St. Veit im Pongau.

 

 

13.02.2014   |   Jubiläumsfeier unterstützt den "Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich"

Am Donnerstag, den 13. Februar 2014, feierte Herr Ing. Gerhard Zach, mit seinen KollegInnen vom Wasserleitungsverband der Triestingtal- und Südbahngemeinden, seinen 50. Geburtstag.

Sein Jubiläum nahm er zum Anlass, unseren Förderverein zu unterstützen und ersuchte statt Geschenken, um Spenden für die Kinderreha.

Jubilar Ing. Gerhard Zach, seine Frau Olga Zach sowie der WLV Obmann Farnz Gartner überreichten unserem Obmann Markus Wieser den Spendenerlös von € 1.050,--, der sich sehr herzlich beim Geburtstagskind und bei seinen WLV KollegInnen bedankte.

01.01.2014   |   Dritter Charity Neujahrsempfang im Weinbaubetrieb Familie Freudorfer in Gumpoldskirchen

Bereits zum dritten Mal, lud der Weinbaubetrieb der Familie Freudorfer in Gumpoldskirchen zum Neujahrstag, am 1. Jänner 2014, zu einem Charity-Gulaschsuppenessen ein. Die, von Alfred Freudorfer sen. zubereitete, vorzüglich schmeckende Gulaschsuppe wurde den Gästen vom Weinkönig Alfred Freudorfer jun. persönlich serviert und  fand großen Anklang.

Die Suppe wurde von Familie Freudorfer zu Gunsten unseres Fördervereins zur Verfügung gestellt und den Gästen zu einer freiwilligen Spende angeboten. Unterstützt wurde diese Aktion wiederum von der Bäckerei Eder, ebenfalls aus Gumpoldskirchen, und heuer auch von der Firma C+C Pfeiffer.

Alfred Freudorfer jun. überreichte unserem Obmann Markus Wieser den Spendenerlös von € 340,--, der sich sehr herzlich bei dem Weinbaubetrieb Familie Freudorfer bedankte.

22.12.2013   |   4. Punsch- & Schmankerl Adventstand

Vom 2. bis zum 4. Adventwochenende öffnete der Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich seinen Punsch- und Schmankerl Adventstand bereits zum vierten Mal. Beim "Johannesplatzl" in Gainfarn wurden die BesucherInnen mit selbstgemachtem Punsch und Glühmost verwöhnt. Weiters gab es köstliche Fleisch- und Wurstwaren sowie Obstmost-Edelbrände vom Moststüberl Reiterer.

Am Sonntag, den 22. Dezember 2013, präsentierten die "Gainfarner Straßenköter" ihr musikalisches Programm "Die wahre Weihnachtsgeschichte - Josef packt aus" und begleiteten den Abend anschließend mit bekannten Weihnachtsliedern.

Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch von Kristina Sprenger mit ihrem Gatten Gerald und ihrer Schwester Daria, ebenfalls mit dabei der Obmann der PV Manfred Felix.

Die Kinderreha bedankt sich herzlichst bei allen Helfern/Helferinnen und Besuchern/Besucherinnen für ihr Kommen!

07.12.2013   |   Miss Earth Air 2013 Katia Wagner

Miss Earth Austria Katia Wagner wurde bei der Weltmeisterschaft zur Miss Earth 2013 in Manila zur Miss Earth Air 2013 gekrönt und damit als zweitschönste und vor allem nachhaltigste Frau der Welt gekürt.

Die Wahl der Miss Earth erfolgt unter dem Motto "Schönheit für den guten Zweck". Das Aussehen alleine zählt jedoch nicht. Im Vordergrund stehen  ökologische und humanitäre Themen.  Der eigentliche Grundgedanke fokussiert die soziale Komponente.

Miss Earth Austria und Miss Earth Air Katia Wagner nutzt ihren Titel, um soziale Projekte zu fördern und zu thematisieren. Unter anderem unterstützt sie unseren Förderverein und spricht die Notwendigkeit von Rehabilitationszentren für Kinder und Jugendliche in Österreich an.

Der Förderverein Kinderreha gratuliert Katia Wagner nachträglich ganz herzlich zur Wahl zur Miss Earth Air 2013!

06.12.2013   |   Weihnachtsbasar 2013 der KSV1870 Holding AG

Ihren jährlichen Weihnachtsbasar nutzte die KSV1870 Holding AG und spendete an den Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich. 

Der Betriebsrat überreichte unserem Obmann Markus Wieser den Spendenerlös von € 700,--, der sich sehr herzlich für die Unterstützung bedankte.

 

05.12.2013   |   Adventgala mit "Die Edlseer"

Am Donnerstag, den 5. Dezember, veranstaltete der Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabilitation  in der Thermenhalle in Bad Vöslau, eine Adventgala mit der steirischen Volksmusikgruppe  "Die Edlseer". 

Im Rahmen dieser Gala, gaben "Die Edlseer", zugunsten unserers Fördervereins, ein Benefizkonzert.

Die Begeisterung des Publikums war aufgrund des abwechslungsreichen Programms, sehr groß. Am Ende ihres Konzerts, bekamen Fritz, Manfred, Andreas und Luigi, als Dankeschön für das Benefizkonzert sowie für die Unterstützung des Fördervereins Kinderreha, jeweils eine Löwin "Reha", und weiters ein aus Holz geschnitztes Herz, überreicht. Anschließend wurden die Birkfelder mit tobendem Applaus herzlichst verabschiedet!

05.12.2013   |   Bikerrunde Naturfreunde Bad Vöslau

Am Donnerstag, den 5. Dezember 2013, überreichten, im Rahmen der Adventgala, die Bikerrunde Naturfreunde Bad Vöslau gemeinsam mit der SPÖ Bad Vöslau, einen Spendenerlös von insgesamt € 400,-- an unseren Obmann Markus Wieser. Der Förderverein Kinderreha bedankt sich herzlichst für die Unterstützung!

30.11.2013   |   Weihnachtsbasar SPÖ-Frauen Klingenbach

Am Samstag, den 30. November 2013, veranstalteten die SPÖ-Frauen Klingenbach, bereits zum 25. Mal, ihren jährlichen Weihnachtsbasar. In wochenlanger Vorbereitung wurden von den Frauen Adventkränze, Gestecke, Krippen und vieles mehr in Handarbeit hergestellt und schließlich verkauft.

Ein Teil des heurigen Reinerlöses kommt dem Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich zu Gute. 

Die SPÖ-Frauen überreichten unseren Obmann Markus Wieser den Spendenerlös von € 2.000,--, der sich sehr herzlich bei den vielen fleißigen Helferinnen bedankte. 

 

 

31.10.2013   |   Martinek-Kaserne Baden - Schließung nach 70 Jahren

Am Freitag, den 20. September 2013, verabschiedete sich, nach 70 Jahren militärischer Nutzung, das Bundesheer von der Martinek-Kaserne, der Kurstadt Baden sowie ihrer Bevölkerung.

Anlässlich der Schließung der Garnison Baden, überreichte das Bundesheer unserem Obmann Markus Wieser einen Spendenerlös von € 2.000,--, der sich sehr herzlich bei den Soldaten bedankte.

Der Spendenerlös kommt unserem Förderverein zu Gute.

 

 

26.09.2013   |   MitarbeiterInnenfest BFI NÖ - Verlosung mit Spendenaktion

Im Rahmen des traditionellen MitarbeiterInnenfestes des BFI NÖ wurde am Donnerstag, 26. September 2013 im Kammgarnstadl in Bad Vöslau, das neue Vorstandsteam des BFI NÖ offiziell begrüßt.

Ein besonderes Highlight des Abends war das Gewinnspiel, das vom BFI NÖ zu Gunsten des „Förderverein für Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich“ organisiert wurde. Ein herzliches Dankeschön gilt hier den Partnerfirmen Porr Bau GmbH, Bürohandel, Berl EDV und der Glaserei Grill, die wertvolle Sachpreise zur Verfügung gestellt haben. Ein Scheck in der Höhe von € 2.000,-- wurde vom BFI NÖ an unseren Obmann Markus Wieser übergeben!

22.09.2013   |   kids4kids-Duathlon ATSV TRI Ternitz

Der ATSV TRi Ternitz veranstaltet seit 2007 den kids4kids-Duathlon in Neunkirchen mit dem Hintergedanken Spenden und Nenngelder für karitative Organisationen zu sammeln. Gemäß dem Motto kids4kids, unterstützten gesunde Kinder durch ihren Start, "kranke" Kinder.

Beim Bewerb konnten heuer mehr als 120 AthletInnen im Alter von 4 bis 17 Jahren begrüßt werden. Die Teilnahme von Kindern aus Ungarn (34), Deutschland und Belgien, zeigen, dass der Wettbewerb über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist.

Dank der vielen StarterInnen und der Sponsoren, überreichte uns der ATSV TRI Ternitz eine Spende in Höhe von € 900,--.

Wir bedanken uns recht herzlich beim Vereinsvorstand und bei allen mitwirkenden AthletInnen, die immer gerne an diesem Bewerb für die gute Sache arbeiten.

15.09.2013   |   Familienfest

Am Sonntag, den 15. September 2013 veranstaltete der Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabilitation im Kammgarnstadl in Bad Vöslau, sein erstes Kinder- und Familienfest. Mama, Papa, Oma, Opa, Bruder und Schwester, für die ganze Familie waren Spaß, Spannung und Action garantiert! Neben Kinderschminken, Modellierballons, Kasperltheater und Zaubershow, konnten die Kinder beim Glücksrad viele, tolle Preise gewinnen. Der Hauptpreis war ein riesengroßer, kuscheliger Plüscheisbär. Musikalisch unterstützte uns die Partyband "Dolce Vita", die mit ihrer ABBA-Show, die Kinder und Eltern begeisterte.

Als Ausklang des lustigen und spannenden Nachmittags, wurden alle Kinder sowie unser Obmann Markus Wieser auf die Bühne geholt und sangen sowie tanzten zu dem Lied "Cowboy und Indianer". - Ein unvergesslicher Tag für die ganze Familie!

14.09.2013   |   Musicalmania - Best of Musical

Am Samstag, den 14. September 2013, präsentierte der Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabilitation im ausverkauften Kammgarnstadl des Vereins "Startbahn" in Bad Vöslau, ein Highlight für Freunde des Musicals! Dieses Jahr fand ein "Best of Musical" statt. Die schönsten und erfolgreichsten Songs aus Grease, Jesus Christ Superstar, Elisabeth, Cats, Jekyll & Hyde, Joseph, Les Miserables, The Rocky Horror Show, West Side Story, Hair, Die Schöne und das Biest, Evita, Phantom der Oper, Mamma Mia, Cabarett und last but not least, Tanz der Vampire wurden unter der Leitung von Werner Auer, Intendant der Felsenbühne Staatz, aufgeführt und brachten die BesucherInnen zum Toben!

Die Begeisterung des Publikums war aufgrund des sehr vielfältigen und abwechslungsreichen Programms, nicht mehr zu bremsen. Am Ende wurde das Ensemble mit Standing Ovations und tobendem Applaus herzlichst verabschiedet!

Der Reinerlös dieser Versanstaltung kommt unserem Förderverein, zu Gute.

13.09.2013   |   PRO-GE Bundesfrauenkonferenz

Anlässlich der PRO-GE Bundesfrauenkonferenz am 13. September 2013 in Wien, war die Initiative Kinderreha mit ihrem Infostand im ÖGB-Haus Catamaran dabei. Wir konnten unsere Initiative den TeilnehmerInnen aus allen Bundesländern präsentieren und wir bekamen österreichweite Zustimmung. Wir bedanken uns recht herzlich für den Spenderlös unserer Löwin Reha in Höhe von € 350,--.

Bild v.l.n.r.: Obmann Markus Wieser, Gesundheitsminister Alois Stöger, Sabrina Wurzer und Landessekretär der PRO-GE Oberösterreich NR Walter Schopf.

17.07.2013   |   PRO-GE Cafe Landesfrauenvorstand Wien

Im Zuge des Donauinselfestes konnten im PRO-GE Cafe des Landesfrauenvorstandes der PRO-GE Wien, die BesucherInnen Kaffee und Kuchen genießen. Der Reinerlös in Höhe von € 240,80,-- wurde unserer Initiative zur Verfügung gestellt und unserem Obmann am 17.07.2013 von den PRO-GE Frauen Wien übergeben. Wir bedanken uns recht herzlich für die Spende!

28.02.2013   |   Lachen für den guten Zweck

Das Projektteam des Kollegs für Kultur- und Kongressmanagement der HLA Baden veranstaltete am 28.02.2013 eine Magic Comedy Night. Unter dem Motto "Lachen für den guten Zweck" verzauberte Magier Robert Rocardo, sowie die Kabarettisten Herbert Steinböck und Thomas Strobl, das Publikum. Außerdem wurden die zahlreichen Gäste mit kulinarischen Genüssen verwöhnt. Der Reinerlös in Höhe von € 2.100,-- wurde unserer Initiative gewidmet. Wir bedanken uns recht herzlich für die Spende!

23.01.2013   |   Spendensammlung Weihnachtsfeier Firma Wittmann Battenfeld

Auch 2012 engagierte sich die Firma Wittmann Battenfeld im Rahmen der Firmenweihnachtsfeier am 21. Dezember 2012 für einen gemeinnützigen Zweck.  Der Erlös aus der Spendensammlung der MitarbeiterInnen- aufgestockt von der Geschäftsführung- wurde unserem Förderverein zur Verfügung gestellt.

Am 23. Jänner 2013 überreichte Dr. Werner Wittmann, Geschäftsführer und Eigentümer der Wittmann Gruppe, unserem Obmann Markus Wieser den Spendenscheck über € 2.300,--

Wir bedanken uns recht herzlich bei den MitarbeiterInnen und der Geschäftsführung der Firma Wittmann Battenfeld für ihre Spende.

01.01.2013   |   Zweiter Charity Neujahrsempfang im Weinbaubetrieb Familie Freudorfer in Gumpoldskirchen

Bereits zum zweiten Mal, lud der Weinbaubetrieb der Familie Freudorfer in Gumpoldskirchen zum Neujahrstag, am 01. Jänner 2013 zu einem Charity- Gulaschsuppenessen ein. Die, von Alfred Freudorfer sen. zubereitete, vorzüglich schmeckende Gulaschsuppe wurde den Gästen vom Weinkönig Alfred Freudorfer jun. persönlich serviert und fand großen Anklang.

Die Suppe wurde von Familie Freudorfer zu Gunsten unserer Initiative zur Verfügung gestellt und den Gästen zu einer freiwilligen Spende angeboten. Bedanken dürfen wir uns auch bei der Bäckerei Eder, ebenfalls aus Gumpoldskirchen, für die kostenlose Beistellung der Semmeln.

Ab 15 Uhr nachmittags wurde fleißig Suppe gegessen und am Ende der leeren Töpfe überreichte Alfred Freudorfer jun. unseren Obmann Markus Wieser den Spendenerlös von € 285,--.

Wir bedanken uns für die zweitmalige Durchführung beim Weinbaubetrieb Familie Freudorfer sehr herzlich.

23.12.2012   |   3. Punsch & Schmankerl Adventstand

Vom 2. bis 4. Adventwochenende öffnete der Förderverein Initiative Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich seinen 3. Punsch- und Schmankerl Adventstand! Beim "Johannesplatzl" in Gainfarn wurde die Bevölkerung mit selbstgemachtem Punsch und verschiedenen Fleisch- und Wurstwaren verwöhnt. Unter den zahlreichen Besuchern konnten viele Mitglieder aus dem Gemeinderat, öffentlichen Institutionen und Vereinen begrüßt werden. Zum zweiten mal konnten wir die "Liadnbering Teufln" der Perchtengruppe Pöttsching begrüßen. Der Reinerlös der drei Wochenenden kommt unserer Initiative Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich zu Gute!

21.12.2012   |   Charity- Punschstand Kottingbrunn

"Mrs. Sporty" Eva Dücke , Anni Benedikt vom Cafe Flair und der Dorferneuerungsverein in Kottingbrunn, organisierten am 21.12.2012 beim Einkaufszentrum in Kottingbrunn einen Punschstand. Zahlreiche Gäste, wie Vertreter der Gemeinde und Vereinen konnten begrüßt werden.

Vorzügliche Punschvariationen und diverse Leckerbissen wurden den Besuchern angeboten. Zum 2. Mal wurde der Spendenerlös unserer Initiative gewidmet. Wir bedanken uns recht herzlich über eine Spende in Höhe von € 800,--

08.12.2012   |   Kinder backen Kekse

Zum zweiten Mal spendete die Familie Kouba den Reinerlös ihres jährlichen Punschstandes unserer Initiative. Unter dem Motto "Kinder backen Kekse, Eltern trinken Punsch!" konnten Kinder diverse Keksvariationen backen und die Eltern schmackhaften Punsch genießen.

Unser Obmann Markus Wieser besuchte am 08. Dezember 2012 die Familie Kouba bei ihrem Punschstand und war von dem Engagement in der Kinderbetreuung beeindruckt.

Familie Kouba überreichte unserem Förderverein einen Spendenscheck in Höhe von € 750,--

02.12.2012   |   Weihnachtsmarkt Kinderfreunde Böhlerwerk

Am 2.12.2012 veranstalteten die Kinderfreunde im Böhlerzentrum einen Weihnachtsmarkt bei dem sich verschiedenste Aussteller mit ihren Produkten präsentieren konnten. Frau Helga Assanger und Frau Elfriede Progsch verkauften selbst hergestellte Handarbeitsartikel, sowie unsere Löwin Reha für unsere Initiative.

Wir bedanken uns bei Frau Assanger und Frau Progsch für ihre Unterstützung und für ihre Spende in Höhe von € 402,20.

29.11.2012   |   Handwerkliches Ausbildungszentrum Gloggnitz

Im Handwerklichen Ausbildungszentrum Gloggnitz werden nunmehr seit 7 Jahren Qualifizierungsmaßnahmen auf höchstem Niveau angeboten. Ausbildungsplätze für junge Menschen, speziell im ländlichen Raum, stehen immer weniger zur Verfügung, daher ist diese Einrichtung eine Bereicherung für Gloggnitz und die Umgebung. Die Leiter des Ausbildungszentrums Werner Kroiss und Otto Baueregger luden unseren Obmann Markus Wieser zu einem Besuch nach Gloggnitz ein. Nach einem ausführlichen Gespräch über Kinderrehabilitation wurde unserer Initiative eine Spende in Höhe von € 1.000,-- überreicht.

Wir bedanken uns für die großzügige Unterstützung.

25.11.2012   |   Weihnachtsbasar SPÖ-Frauen Gainfarn

Die SPÖ- Frauen Gainfarn veranstalteten heuer ihren 28. Weihnachtsbasar im Volksheim Gainfarn. Wie immer konnte man aus selbst gebastelten Weihnachtsartikeln und selbst gebackenen Weihnachtsbäckereien wählen. Der Weihnachtsbasar war wiederum ein voller Erfolg und sehr gut besucht. Heuer wurde unsere Initiative eingeladen mit einem Infostand auf unsere Aktivitäten aufmerksam zu machen. Unser Obmann Markus Wieser bedankte sich bei den SPÖ- Frauen-Team Gainfarn für ihre bisherige Unterstützung.

24.11.2012   |   Hinschauen- Powerteam

Das Powerteam Pfaffstätten veranstaltete am 24.11.2012 im Gemeindezentrum Pfaffstätten eine Verkaufsausstellung unter dem Motto "Hinschauen". Sämtliche angebotene Produkte wurden von Menschen mit besonderen Bedürfnissen hergestellt und zum Verkauf angeboten. Die Initiative Kinderreha wurde dazu eingeladen sich im Zuge der Ausstellung mit einem Infostand zu präsentieren.

Der Infostand wurde von Familie Kargl, Frau Christine Tauchner und Obmann Markus Wieser betreut.

Wir bedanken uns beim Powerteam für die Einladung und gratulieren zu der gelungenen Ausstellung.

10.10.2012   |   2. Novemberfest & Sozialmesse

Der Schwarzataler Social Club veranstaltete am 10.10.2012 ein Helferfest. Im vollgefüllten Breitenauer Steinfeldzentrum präsentierten sich im Foyer Hilfsorganisationen aus der Region mit ihren Leistungs- bzw. Betreuungsangeboten. Unsere Initiative wurde vom Obmann des Social Clubs Günther Schneider zu dieser Sozialmesse eingeladen.

Ein ebenfalls hervorragendes Rahmenprogramm mit verschiedenen Tonkünstlern rundeten diese tolle Veranstaltung ab. Unser Infostand wurde von unserer treuen Helferin Christine Tauchner aus Payerbach und von Obmann Markus Wieser betreut.

Wir bedanken uns beim Schwarzataler Social Club für die Einladung recht herzlich!

07.10.2012   |   Bikerrunde Naturfreunde Bad Vöslau

Am 16.09.2012 führte die Bikerausfahrt der Naturfreunde Bad Vöslau, begleitet von einer Abordnung des Motorradstammtisches des Nelkenstüberls, von Bad Vöslau in die Bucklige Welt, ins Joglland und über die Fischbacher Alpen. Vor der Abfahrt wurde die bereitgestellte Spendenbox von den TeilnehmerInnen ordentlich gefüllt. Der Spendenerlös wurde von der SPÖ Bad Vöslau aufgerundet und so konnten am 07.10.2012 beim Oktoberfest des Radlertreffs Bad Vöslau insgesamt € 500,-- an unseren Obmann übergeben werden.

30.09.2012   |   Flohmarkt Reichenau

Am 29. und. 30.09.2012 fand im Schloss Reichenau/Rax ein Flohmarkt, der von Christine Tauchner und Obmann Markus Wieser betreut wurde, statt. Unsere Initiative Kinderreha wurde von Christine Tauchner aus Payerbach mit den von ihr gesammelten Flohmarktwaren tatkräftig unterstützt. Wir sind dankbar für einen Reinerlös in Höhe von € 495,--

08.09.2012   |   Benefizveranstaltung des ASK Schwadorf

Am 08. September 2012 führte der ASK Schwadorf eine Benefizveranstaltung mit einem Rahmenprogramm vom Kids Kleinfeldturnier bis hin zum Match der Copa Pele und dem Austrian Airlines Sportclub durch. Am Abend wurde im Festzelt mit dem Kabarett Duo Fleckerlteppich, The Pettycoats, Andy Lee Lang & Band, sowie mit den The Hot Dogs ausgiebig gefeiert.

Der Betriebsrat der kaufmännisch- technischen Angestellten der Austrian Airlines überreichte zu Beginn des Benifizmatch uns eine Spende in Höhe von €1.500,--

Wir bedanken uns für die Spende beim Angestelltenbetriebsrat der Austrian Airlines recht herzlich.

08.09.2012   |   Überraschung der Band "The hot dogs"

Im Zuge der Benefizveranstaltung des ASK Schwadorf überraschten uns die Mitglieder der Band "The hot dogs" mit einem Spendenscheck in Höhe von € 800,--

Die Band beeindruckte auch das Publikum mit ihren Darbietungen, was ihm Anschluß von Andy Lee Lang & Band nicht einfach war. Auch der Fanclub unter der Leitung von Andi Hitz brachte tolle Stimmung ins Festzelt.

Vielen Dank für die großartige Überraschung bei der Benefizveranstaltung.

03.09.2012   |   Helfen statt Zusehen

Viele Menschen haben das Herz auf dem richtigen Fleck, so auch Christine Neulinger aus Schrems, die seit mittlerweile 24 Jahren bei der Firma Eaton Industries beschäftigt ist.

Seit der Gründung unseres Vereines im Jahr 2009 unterstützt uns Christine Neulinger intensiv bei Veranstaltungen, Weihnachtsmärkten usw.

Alleine 4.000 Unterstützungserklärungen wurden von Christine Neulinger für unsere Initiative gesammelt. Am 3.9.2012 wurde die engagierte Schremserin mit dem unternehmensinternen Stover- Award, der jährlich an MitarbeiterInnen, die sich unentgeltlich für einen guten Zweck einsetzen, ausgzeichnet. Frau Neulinger erhielt nicht nur den weltweiten Konzernaward, sondern auch den nationalen Award der Firma Eaton Industries.

Für beide Auszeichnungen erhielt Frau Neulinger € 3.253,--, die sie in voller Höhe als Spende an unsere Initiative Kinderreha weitergab.

Wir bedanken uns bei Frau Christine Neulinger recht herzlich für ihre laufende Unterstützung der Initiative Kinderreha, vor allem für ihre großzügige Spende.

07.05.2012   |   Vernissage bei bitNC

Am 15. Februar 2012 fand auf Einladung von bitNC in deren Räumlichkeiten eine Vernissage mit der Künstlerin Bettina Greslehner zu Gunsten unserer Initiative statt.

Am 07. Mai 2012 wurde unserem Obmann Markus Wieser ein Spendenerlös in Höhe von € 4.105,-- für unsere Initiative übergeben.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Künstlerin Frau Bettina Greslehner, bei Frau PV-Generaldirektorin Stv. Gabriele Eichhorn, den Hauptsponsoren Philips, Sodexo und Evocare, sowie bei allen Spendern und Besuchern der Vernissage die zu diesem erfreulichen Ergebnis beigetragen haben.

28.04.2012   |   Wir San A Drei

Am 28.04.2012 führte die Initiative Kinderreha unter dem Motto das "Rat Pack des Austropop" 40 Jahre österreichische Popmusik ein Konzert der Superlative durch.

Ulli Baer, Ulli Winter und Werner Auer sorgten mit ihren Darbietungen für ausgelassene Stimmung. Der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt unserer Initiative Kinderreha zu Gute.

17.04.2012   |   Grazy-Liners tanzten für einen guten Zweck

Die Grazy-Liners (Günselsdorf-Leobersdorf) treffen sich jeden Dienstag im Kulturzentrum Günselsdorf zum gemeinsamen Tanz. Darüber hinaus treten sie bei diversen Veranstaltungen als Show-Einlage auf. Am Dienstag, den 17. April 2012 wurde unser Obmann Markus Wieser eingeladen und ihm eine Spende in Höhe von € 260,-- zu Gunsten unseres Fördervereines übergeben. Wir bedanken uns recht herzlich bei den Grazy Liners.

01.01.2012   |   Charity Neujahrsempfang im Weinbaubetrieb Familie Freudorfer in Gumpoldskirchen

Zum Neujahrstag, am 1. Jänner 2012 lud der Weinbaubetrieb der Familie Freudorfer in Gumpoldskirchen zu einem Charity-Gulaschsuppenessen ein. Die, von Alfred Freudorfer sen. zubereitete, vorzüglich schmeckende Gulaschsuppe wurde den Gästen vom Weinkönig Alfred Freudorfer jun. persönlich serviert und fand großen Anklang.

Die Suppe wurde von Familie Freudorfer zu Gunsten unserer Initiative zur Verfügung gestellt und den Gästen zu einer freiwilligen Spende angeboten. Ab 11 Uhr vormittags wurde fleißig Suppe gegessen und am Ende der leeren Töpfe überreichte Alfred Freudorfer jun. unseren Obmann Markus Wieser den Spendenerlös von € 262,50. Wir bedanken uns für diese Idee beim Weinbaubetrieb Familie Freudorfer sehr herzlich.

01.01.2012   |   Silvestergala College Garden Hotel

Erstmalig veranstaltete das College Garden Hotel in Bad Vöslau eine Silvestergala mit vielen Köstlichkeiten. Im Zuge des Abendprogramms wurde eine Tombola mit wertvollen Preisen zu Gunsten der Initiative Kinderreha abgehalten.

Unserem Obmann Markus Wieser wurde vom Geschäftsführer Mag. Hans Lichtenwagner eine Spende in Höhe von € 370,-- überreicht.

Wir bedanken uns recht herzlich für diese Spende.

18.12.2011   |   Gospel Chtistmas Show mit Stella Jones

Der Verein Veranstaltungsteam Guntramsdorf blickt auf ein erfolgreiches Veranstaltungsjahr zuzück. Ziel aller Veranstaltungen ist es immer den Reingewinn für soziale Zwecke zur Verfügung zu stellen. So auch bei der am 18.12.2011 beeindruckenden, durchgeführten Gospel Show mit Stella Jones. Am Ende der Show konnte unser Obmann Markus Wieser von Patrick Slacik, dem Obmann des Veranstaltungsteam Guntramsdorf eine Spende in Höhe von € 1.000,-- zu Gunsten unseres Fördervereines in Empfang nehmen. Wir bedanken uns beim gesamten Veranstaltungsteam sehr herzlich.

17.12.2011   |   TONVOLL-Chor Adventkonzert: Besinnlichkeit für einen guten Zweck

Das TONVOLL-Chor Adventkonzert stand auch im Jahr 2011 wieder ganz unter dem Motto "gemeinsam ankommen", um in einer hektischen und lauten Vorweihnachtszeit Raum für Besinnlichkeit, Ruhe und Gemeinsamkeit zu schaffen. Der Reinerlös aus den freiwilligen Spenden wurde unserer Initiative-Kinderreha gewidmet. Mit rund 450 Besuchern und einem erzielten Spendenbeitrag von € 2.318,-- wurden die Erwartungen weit übertroffen.

Unser Obmann Markus Wieser, der die Initiative-Kinderreha beim Adventkonzert vorstellte, freute sich über die Unterstützung und das Engagement des Chors: "Jede einzelne Stimme hat uns unserem Ziel, der gerechten Versorgung unserer Kinder, wieder einen Schritt näher gebracht". Wir bedanken uns sehr herzlich beim gesamten Team von Kerschbaums-TONVOLL für dieses großartige Adventkonzert.

17.12.2011   |   Spende statt Geschenk

Willy Haslinger, Fotograf aus Leidenschaft, feierte sein 30-jähriges Firmenjubiläum und lud Wegbegleiter, Freunde und Kollegen zum Geburtstagsbrunsch. Geschenke wollte Willy Haslinger keine, sondern bat um Unterstützung unseres Fördervereines. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung und Bitte des Gastgebers. Am Ende des Festes, freuten sich Willy Haslinger, Gabi Zöhrer und unser Obmann Markus Wieser über eine Spendenbetrag in Höhe € 800,-- zu Gunsten unseres Fördervereines. Wir bedanken uns bei allen tatkräftigen Unterstützer und bei unserem Jubilar Willy Haslinger.

07.12.2011   |   PRO-GE JugendvertrauensrätInnen Kurs in Salzburg

Den JugendvertrauensrätInnen der PRO-GE ist es wichtig, Menschen die ihre Hilfe brauchen, auch unter die Arme zu greifen. Die PRO-GE Jugend organisierte vom 27. 11 bis 2.12. 2011 in Salzburg einen Stufe-Kurs für ihre JugendfunktionärInnen. Als die Initiative Kinder- und Jugendlichenrehabilitation vorgestellt wurde war klar, dort wird Unterstützung gebraucht, dort müssen wir helfen.

Es dauerte nicht lange und die TeilnehmerInnen (meist Lehrlinge) zeigten ihr soziales Engagement und spendeten den Betrag von € 70,--. Wir bedanken uns bei der PRO-GE Jugend Niederösterreich recht herzlich.

03.12.2011   |   Bikerrunde Naturfreunde Bad Vöslau

Die Motorradausfahrt der Naturfreunde Bad Vöslau lud im September zu ihrer Motorradtour, die von Manfred Petrowitz und Andreas Eitler organisiert wurde.

Anstelle eines Startgeldes wurde um eine Spende zu Gunsten der Initiative Kinder- und Jugendlichenrehabilitation gebeten. Die Teilnehmer spendeten € 200,--, die von der SPÖ-Bad Vöslau verdoppelt wurden.

Am 3. Dezember 2011 beim Punsch & Schmankerlstand unserer Initiative in Gainfarn, übereichte Arnold Schiemer, Obmann der Naturfreunde und Karl Wallner, Obmann der SPÖ unserem Obmann Markus Wieser einen Scheck, in Höhe von € 400,--. Wir bedanken uns dafür recht herzlich.

24.11.2011   |   Stricken für einen guten Zweck

Frau Magdalena Emetsberger ist in Pension und hat sich entschlossen unsere Initiative an ihrem großen Hobby, dem Sockenstricken, Teil haben zu lassen.

Zitat der heute 87jährigen: "Da ich als Mindestrentnerin Ihr Projekt leider nicht durch eine Geldspende unterstützen kann, möchte ich mit meiner Sockenspende Ihrem Verein etwas Gutes tun!"

Wir danken Frau Emetsberger herzlichst für ihren handwerklichen Beitrag, der unsere Spendensammlung kreativ und einzigartig unterstützen wird.

 

20.11.2011   |   Pfadfindergruppe Kematen-Gleiß

Traditionell wurde die hl. Messe in der Pfarrkirche Kematen von der Pfadfindergruppe Kematen-Gleiß mitgestaltet. In diesem Jahr wurde der Gottesdienst unter dem Motto "Miteinander Brücken bauen" gestellt.

Der Elternrat schenkte nach der hl. Messe  Suppen aus. Der Spendenerlös wurde heuer unserer Initiative zur Verfügung gestellt.

Unserem Obmann, der persönlich anwesend war, wurde der Spendenerlös in Höhe von € 465,33 von der Pfadfindergruppe übergeben. Wir bedanken uns dafür recht herzlich.

 

 

19.11.2011   |   Kinderspielefest SPÖ Rosenau-Sonntagberg

Am 3. September 2011 wurde von der SPÖ Sektion Rosenau/Sonntagberg ein Kinderspielefest abgehalten. Bei diesem Fest wurde von GR Astrid Poiß die Gestaltung eines Bildes inszeniert, das von den teilnehmenden Kindern mit ihren Handabdrücken gestaltet wurde.

Dieses Bild wurde am 10. September 2011 im Zuge des "G'wöb Heurigen" der SPÖ Sektion Hirm versteigert und erzielte einen Erlös von  € 150,--.

Die SPÖ Sonntagberg, mit ihren 4 Sektionen (Rosenau, Böhlerwerk, Bruckbach und Hirm) erhöhte diesen Betrag um € 100,--.

Am 19. November 2011 wurde unserem Obmann von Vertretern der SPÖ Sonntagberg ein Scheck in Höhe von € 250,-- überreicht. Wir bedanken uns recht herzlich.

05.11.2011   |   2. "Ladies Night" in Dürnkrut

Am Samstag, den 5.November 2011 veranstaltete die Gemeinde Dürnkrut in der Bernsteinhalle die 2. Ladies Night unter dem Motto "...alles was die Frau begehrt". Von Styling, Gesundheit, Schmuck, Show-Kochen, diverse Verkaufsstände, Modeschau, konnten sich die BesucherInnen neuerlich informieren und beraten lassen. An diesem fulminanten Abend konnte unser Obmann Markus Wieser eine Spende in Höhe von € 500,-- vom Organisator Viz. Bgm. Rudolf Kaiser zu Gunsten unseres Fördervereines entgegen nehmen. Wir bedanken uns dafür sehr herzlich

09.10.2011   |   Nähen für einen guten Zweck

Sabina Gerdenits sammelt Kaffeetüten und andere Verpackungen und fertigt daraus stabile Tragtaschen. Den Spendenerlös spendet Sie an die Leukämiehilfe und an die Initiative Kinderreha. Vor drei Jahren wurde bei Frau Gerdenits Leukämie diagnostiziert. Mehrere Wochen stationärer Aufenthalt und einige Therapien stellten Ihr Blutbild wieder her. Frau Gerdenits konnte 5 Monate nach der Diagnose das Spital als geheilt verlassen. In der Zeit nach Ihrem Spitalaufenthalt wo Sie zu Hause wieder Kräfte sammelte, hat Sie Ihr Hobby (das Nähen) wieder entdeckt und näht Taschen in verschiedenen Designs aus Verpackungsmaterialien- vorwiegend aus Kaffeetüten. Frau Gerdenits lud unseren Obmann Markus Wieser zu sich ein und übergab ihm nach längerer Unterhaltung über unsere Initiative,  eine Spende aus dem Spendenerlös Ihrer gefertigen Kaffeetaschen in Höhe von € 500,--.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Frau Gerdenits für Ihr Engagement und wünschen Ihr weiterhin viel Gesundheit und vor allem viel Erfolg für Ihre Idee.

08.10.2011   |   Lichtenwörther Charity Run

Biker für Kinder! 30 Biker fuhren beim 1., von Mag. Norbert Koch organisierten "Lichtenwörther Charity Run" mit. Die Startgebühr wurde unserem Obmann Markus Wieser vom Organisator Mag. Norbert Koch in Höhe von € 500,-- übergeben. Wir bedanken uns recht herzlich, bei den aktiven Bikern und für Idee! 

15.07.2011   |   50. Geburtstag von Walter Rotter

Am 15. Juli 2011 feierte Walter Rotter mit einer Vielzahl von Freunden und Gästen seinen 50. Geburtstag in der Mehrzweckhalle in Obersiebenbrunn.

Walter Rotter der aufgrund seines persönlichen Engagements für die Interessen der ArbeitnehmerInnen sowie GemeindebürgerInnen bekannt ist und privat schon schwere Krankheiten besiegen musste, verzichtete auf Geschenke und stellte bei seiner Feier eine Spendenbox für unsere Initiative auf. Unseren Obmann Markus Wieser wurde im Zuge der Geburtstagsfeier die unglaubliche Summe von € 2.630,-- vom Jubilar und seiner Frau als Spende für unsere Initiative übergeben.

26.06.2011   |   Spirit and Voice Sommerkonzerte 2011

Der Gospelchor Spirit and Voice hat für seine Sommerkonzerte 2011 unsere Initiative Kinder- und Jugendlichenrehabilitation als Empfänger der freiwilligen Spenden, die sich aus den Eintritten der vier Sommerkonzerte ergab, ausgewählt.

Unserem Förderverein wurde von den vier Konzerten in Enzesfeld, St. Veit, Bad Vöslau und Baden eine Spende in Höhe von € 1.048,28 übergeben. 

Unser Obmann Markus Wieser der bei allen vier Konzerten anwesend war und unsere Initiative kurz vorstellen konnte, bedankt sich beim Chorleiter Andreas Proy sowie beim gesamten Team von Spirit and Voice für ihre musikalischen Darbietungen und ihrer Unterstützung unseres Fördervereins.

25.05.2011   |   Die Belegschaft des Therapiezentrums Buchenberg unterstützt unsere Initiative

Die Belegschaft des Therapiezentrums Buchenberg hat bei ihrer Weihnachtsaktion Spenden für unsere Initiative gesammelt. Die Betriebsräte Martin Reifecker, Jürgen Sonneck und Dr. Gerald Neunteufel übergaben am 25. Mai 2011 den symbolischen Scheck in der Höhe von € 1.300,-- an unseren Obmann Markus Wieser. Wir bedanken uns bei allen MitarbeiterInnen des Therapiezentrums Buchenberg für ihre Spende.

21.05.2011   |   "Musicalmania 2" - ein weiteres Highlight

Nach dem großartigen Erfolg im vergangenen Herbst veranstaltete die Initiative Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich am Samstag, den 21. Mai ihr Musicalmania 2. Die Stimmung im auch heuer wieder vollen Kammgarnstadel war sensationell! Musikstücke aus den Musicals West Side Story, The Rocky Horror Picture Show, Aida, Cabaret, Mamma Mia sowie Evita erfreuten die Besucher und so wie schon im letzten Jahr konnte auch heuer wieder abgestimmt und so der Favorit des Abends gewählt werden.

Als Sieger ging dieses Jahr The Rocky Horror Picture Show hervor und das Publikum tanzte und sang ausgelassen zu dem bekannten Ohrwurm "The Time Warp"! Unter den zahlreichen Gästen konnten unter anderem die Ortsvorsteher DI Christoph Prinz (Bad Vöslau), Gerlinde Feuchtl (Kottingbrunn) und Manfred Schweiger (Pottenstein) sowie der Geschäftsführer der Firma EMC Computer Systems, Martin Hammerschmid, begrüßt werden. 

Für eine besondere Überraschung sorgte LH Stv. Sepp Leitner, der sich herzllich für die Einladung zu diesem Abend bedankte und im Zuge dessen versprach, den Reinerlös des Abends zu Gunsten unserer Initiative zu verdoppeln! Dazu Obmann Markus Wieser: "Wir bedanken uns recht herzlich bei Herrn LH Stv. Leitner für diese großzügige Spende! Ein schöner Abend ging mit einer noch schöneren Überraschung zu Ende!"

15.04.2011   |   Oster-Überraschung für den Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich

Die Österreich-Niederlassung des weltweit tätigen IT-Unternehmens EMC Computer Systems (EMC²) hat kurz vor Ostern unserem Förderverein eine Oster-Überraschung der besonderen Art in Form einer Spende in der Höhe von € 14.499,-- überreicht. Obmann Wieser: "Ich danke EMC Austria sehr für die großartige Unterstützung unserer Initiative und halte damit fest dass EMC unser größter Einzelunterstützer ist. Ich freue mich schon, künftig auf vielen Ebenen zusammenzuarbeiten, um unsere berechtigten Anliegen erfolgreich umsetzen zu können." Am 15. April 2011 wurde unserem Obmann Markus Wieser der symbolische Scheck von EMC-Geschäftsführer Martin Hammerschmid und den beiden Projektleiterinnen Karin Richman und Barbara Kalab-Brandner überreicht.

15.03.2011   |   oeticket.com überreicht über 7.000 Euro an "Initiative-Kinderreha"

"Wir sind stolz, dass viele unserer Kunden und Kundinnen an unserer Spendenaktion auf oeticket.com für die Initiative Kinder- und Jugendlichenrehabiliation teilgenommen haben." Andreas Egger, Geschäftsführer von oeticket.com zeigt sich sehr erfreut. Österreichs größter Ticketvertrieb unterstützte seit Oktober 2010 den Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabiliation in Österreich mit einer Online-Spendenaktion auf seiner Website. Ticket-Käufer und -Käuferinnen hatten bei der Buchung eines Tickets über www.oeticket.com die Möglichkeit, 2 Euro für die Initiative Kinderreha zu spenden. oeticket.com hat alle auf diese Weise eingegangenen Spendengelder verdoppelt. Am 15. März 2011 überreichte Andreas Egger einen symbolischen Scheck über exakt 7.356 Euro an Markus Wieser, Obmann des Fördervereins.

Obmann Wieser: "Wir danken oeticket.com sehr für die Hilfe und freuen uns, dass auf unsere Initiative aufmerksam gemacht wurde. Mit den Spenden können wir weiterhin unsere Ziele verfolgen. Dazu gehört vor allem, betroffene Kinder und deren Eltern bei Rehabilitationen zu unterstützen, so wie Rücklagen für zukünftige Kinder- und Jugendlichenrehabilitationszentren zu bilden, um deren Ausstattung und Einrichtungen im psychologischen, pädagogischen und familiengeführten Bereich finanzieren zu können."

05.03.2011   |   Floßfahrt am Werkskanal der Marktgemeinde Günselsdorf

Eine wohl österreichweit einzigartige Veranstaltung, ein Faschingsumzug auf dem Wasser, fand am Samstag, den 2. Februar 2011 in Günselsdorf statt. Veranstalter war die Marktgemeinde Günselsdorf, unterstützt durch Spenden der Bevölkerung, der heimischen Wirtschaft und diverser Vereine. Aus dem Reinerlös, wurde am 1. April 2011 unserem Obmann, durch Bürgermeister Alfred Artmäuer und Vertreter der Vereine, eine Spende in der Höhe von         € 2.600,-- überreicht.

31.12.2010   |   Glühweinstand Familie Hawelka

Seit 2001 organisiert die Familie Hawelka jährlich zu Silvester einen Glühweinstand. Dabei werden Glühweine und sonstige Getränke zur freien Spende angeboten. Für das Jahr 2010 hat die Familie Hawelka unseren Förderverein zur Weitergabe ihrer Spenden ausgewählt und einen Betrag in der Höhe von € 156,20 überwiesen. Herzlichen Dank dafür!

19.12.2010   |   1. Punsch & Schmankerladventstand

Vom 2. bis 4. Adventwochenende öffnete der Förderverein Initiative Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich seinen 1. Punsch- und Schmankerladventstand! Beim "Johannesplatzl" in Gainfarn wurde die Bevölkerung mit selbstgemachtem Punsch und verschiedenen Fleisch- und Wurstwaren verwöhnt. Unter den zahlreichen Besuchern konnte auch Bürgermeister DI Christoph Prinz, der Vorsitzende des Vereines Startbahn Gerhard Posset sowie viele Mitglieder aus dem Gemeinderat, öffentlichen Institutionen und Vereinen begrüßt werden. Der äußerst gute Besuch des vom bfi-Berufsförderungsinstitut NÖ unterstützten Adventstandes, die sehr positiven Reaktionen der Bevölkerung zur Initiative Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich und deren Präsentation motivierten uns im nächsten Jahr den 2. Punsch- und Schmankerladventstand zu öffnen! Der Reinerlös der drei Wochenenden kommt unserer Initiative Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich zu Gute!

11.12.2010   |   Vorweihnachtliche Grillparty Familie Brunner

Jahr für Jahr lät Familie Gudrun u. Thomas Brunner Verwandte und Freunde zu einer kleinen vorweihnachtlichen Grillparty ein um für einen guten Zweck Spenden zu sammeln. 2010 hat Familie Brunner ihre Grillparty zu Gunsten unserer Initiative-Kinderreha durchgeführt und den Reinerlös von € 600,-- an unseren Förderverein angewiesen. Wir bedanken uns recht herzlich bei Familie Brunner für ihre Unterstützung.

23.10.2010   |   Bikerrunde Naturfreunde Bad-Vöslau

Die Bikerrunde der Naturfreunde Bad-Vöslau lud im Sommer zu ihrer Motorradtour, die von Manfred Petrowitz organisiert wurde. Statt eines Startgeldes wurde um eine Spende zu Gunsten der Initiative Kinder- und Jugendlichenrehabilitation gebeten. Insgesamt 45 Teilnehmer spendeten € 300,--, die von der SPÖ-Bad Vöslau verdoppelt wurden. Am 23. Oktober 2010 überreichte Edmund Eisler, Obmann der Naturfreunde und Karl Wallner, Obmann der SPÖ-Bad Vöslau eine Spende in Höhe von € 600,-- an unseren Obmann Markus Wieser.

26.09.2010   |   Flohmarkt unseres Fördervereines

Am 25. u. 26. September 2010 veranstaltete unser Förderverein einen Flohmarkt zu Gunsten unserer Initiative-Kinderreha. Der Reinerlös in Höhe von € 509,12 kommt unseren weiteren Aktivitäten zu Gute.

25.09.2010   |   "Musicalmania" Ein Highlight der Superlative!

Am Samstag, den 25. September 2010 präsentierte unser Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich im ausverkauften Kammgarnstadl des Vereines "Startbahn" in Bad Vöslau ein Highlight für Freunde des Musicals! Die beliebtesten Songs aus Grease, Jesus Christ Superstar, Elisabeth, Cats, Jekyll & Hyde und last but not least, Tanz der Vampire wurden bei einem Musicalmania unter der Leitung von Werner Auer, Intendant der Felsenbühne Staatz aufgeführt und brachten die BesucherInnen zum Toben!

Da das Publikum dabei auch die Möglichkeit hatte ihren Favoriten aus den dargestellten Stücken zu wählen, war die Begeisterung nicht mehr zu bremsen. Nach insgesamt 18 Ohrwürmern ging Tanz der Vampire als Sieger des Abends hervor und daher wurden noch zwei weitere Ausschnitte aus diesem Musical gezeigt! Am Ende wurde das Ensemble mit Standing Ovations und tobendem Applaus herzlichst verabschiedet!

„Dieses Musicalmania war ein großer Erfolg!", so Markus Wieser, Obmann des Fördervereines für Kinder- und Jugendlichenrehabilitation und Organisator dieser Veranstaltung. „Wir haben sofort Anfragen für einen weiteren Abend in dieser Form bekommen und werden nach Möglichkeit gerne auch im nächsten Jahr ein Musicalmania II präsentieren!". Der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt unserem Förderverein, zu Gute.

 

29.08.2010   |   Bastelrunde Zillingdorf

Anläßlich des Schnitzelfrühschoppen am Sonntag, den 29. August 2010, überreichte Petra Hoza und Patricia Drescher mit Ihrem Team, unserem Obmann Markus Wieser eine Spende von € 300,-- zu Gunsten unserer Initiative-Kinderreha.

23.06.2010   |   PRO-GE JugendvertrauensrätInnen-Kurs in Kirchberg/Tirol

Die TeilnehmerInnen des JugendvertrauensrätInnen-Kurses Stufe I, vom 13. bis 18. Juni 2010 in Kirchberg in Tirol, sammelten zu Gunsten unserer Initiative-Kinderreha. Am 23. Juni 2010 bedankte sich unser Obmann Markus Wieser beim Jugendsekretär der PRO-GE NÖ Christian Biegler und beim Jugendvertrauensrat der Firma Melex Stephan Karl für die Spende in der Höhe von € 105,--.

19.06.2010   |   "Ladies Night" in Dürnkrut

Am Samstag, den 27. Februar 2010 veranstaltete die Gemeinde Dürnkrut in der Bernsteinhalle die 1. Ladies Night unter dem Motto "... alles was, die Frau begehrt". Von Styling, Gesundheit, Schmuck, Show-Kochen, diverse Verkaufsstände, Modenschau über Fachvorträge bis hin zu Esoterik und Reisen, konnten sich die BesucherInnen ausführlichst informieren und beraten. Darüberhinaus konnten die mitgebrachten Männer in einem eigenen Männer-Hort zur Betreuung "abgegeben" werden. Der gesamte Reinerlös dieser Veranstaltung erging zu Gunsten unserer Initiative-Kinderreha. Bei der Abschlussbesprechung am 19. Juni 2010 überreichten die Initiatoren Daniela Kohl und Rudi Kaiser mit ihrem Team unserem Obmann Markus Wieser einen Scheck in der Höhe von € 2.700,-- sowie einen Barbetrag des Jugendclubs in der Höhe von € 200,--.

11.06.2010   |   Projekt "Sprachmania" in St. Pölten

Am 11. Juni 2010 ging es im Gymnasium Engl. Fräulein in St. Pölten heiß her. Bei hochsommerlichen Temperaturen rissen die schwungvollen Darbietungen der Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen im Rahmen des Projektes "Sprachmania" so manche Besucher von den Sitzen. Das Projekt "Sprachmania" wurde in Rahmen des Sprachunterrichtes (Spanisch, Französisch und Griechisch) von den Schülerinnen Julia Karner, Carina Totzer und Prof. Dr. Alexandra Heindl konzipiert und mit viel Begeisterung und Engagement umgesetzt. Am Ende der Veranstaltung überreichten Julia Karner und Carina Totzer unserem Obmann Markus Wieser einen Scheck in der Höhe von               € 1.200,-- sowie einen Barbetrag in der Höhe von € 500,-- zu Gunsten unserer Initiative-Kinderreha.

09.06.2010   |   Peter Schaabl-Spende anlässlich "50iger"

Anlässlich seines "50iger" spendete der Leitende Sekretär der Gewerkschaft PRO-GE Peter Schaabl, anstatt eines Geschenkes, den gesammelten Betrag seiner KollegInnen. Am 9. Juni 2010 überreichte Peter Schaabl unserem Obmann Markus Wieser einen Scheck in Höhe von € 400,-- zu Gunsten unserer Initiative-Kinderreha.

08.06.2010   |   FSG-ÖGB Kinderfest Wr. Neustadt

Am Samstag, den 5. Juni 2010, veranstaltete die FSG-ÖGB Wr. Neustadt ein Kinderfest am Gelände des Vereines Phönix. Bei Dosenwerfen, Luftballon platzen, Malstraße, Hopsi Hopper Rollen, Hüpfburg, Kinderschminken usw. konnten sich die Kinder so richtig vergnügen. Am 8. Juni 2010 wurde unserem Obmann Markus Wieser vom FSG-Vorsitzenden Erwin Straußberger, ÖGB-Regionalvorsitzenden Friedrich Fuchs, AK-Bezirksstellenleiter Thomas Kaindl und Kollegin Brigitte Scheidl der Erlös der Spendensammlung zu Gunsten unserer Initiative-Kinderreha in Höhe von € 351,89 übergeben.

27.05.2010   |   AKNÖ-Charity für Kinderreha

Ein großes Herz für Kinder bewiesen zahlreiche Gäste und MitarbeiterInnen der NÖ Arbeiterkammer bei der Weinverkostung zu Gunsten unserer Initiative-Kinderreha. Besonderer Dank gilt den 13 WinzerInnen, der Agrarmarkt Austria und der Firma Berger-Schinken, die für die Weinverkostung ihre Produkte kostenlos zur Verfügung stellten. Der gesamte Erlös von € 1.581,-- wurde unserer Initiative-Kinderreha gespendet.

20.04.2010   |   PRO-GE Plößlgassen-Flohmarkt

Die Gewerkschaft PRO-GE spendete den Erlös des Plößlgassen-Flohmarktes unserer Initiative-Kinderreha. Am 20. April 2010 überreichten Bundesvorsitzender Rainer Wimmer und Bundessekretär Manfred Felix, unserem Obmann Markus Wieser einen Scheck in Höhe von € 5.401,--

14.04.2010   |   Löwenherz 2010

Anlässlich der Verleihung des Löwenherz 2010, des großen niederösterreichischen Preises für soziales mutiges Handeln, wurde unsere Initiative-Kinderreha mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Unser Obmann Markus Wieser, konnte im Beisein der Vorstandsmitglieder Sonja Penninger, Karl Masanec und Beirat Dr. Reinhard J. Topf den Sonderpreis in Höhe von € 1.000,-- von Landeshauptmann Stv. Dr. Josef Leitner übernehmen. 

28.02.2010   |   Kinderfasching - Kinderfreunde Böhlerwerk

Anlässlich des Kinderfaschings wurden für unsere Initiative Spenden gesammelt. Die MitarbeiterInnen der Kinderfreunde Böhlerwerk überreichten unserem Vereinsobmann Markus Wieser eine Spende in der Höhe von € 200,--. Am Bild v.l.n.r. Manuela Novak, Betreuerin Eveline Pilz, Bgm Johann Eblinger, Guido Schlöglhofer, Markus Wieser, GR Michael Breiter, gGR Heimo Henögl, Betreuerin Doris Novak, Ernestine Schlöglhofer, GR Sozialreferentin Manuela Novak, Melanie Pilz

27.12.2009   |   Energy Fitness Waidhofen a. d. Ybbs
Die Mitglieder des Energy Fitnessstudios in Waidhofen an der Ybbs, spendeten das zusammengekommene Trinkgeld des Jahres 2009. Der Studiobetreiber Herr Martin Freudenschuß, verdoppelte das erhaltene Trinkgeld. Somit konnte anlässlich der Übergabe am 27. 12. 2009 ein Spendenbeitrag in der Höhe von € 850,-- seitens der Initiative Kinderreha in Empfang genommen werden. Nochmals recht herzlichen Dank an alle Studiomitglieder und den Betreibern.
02.12.2009   |   1. Generalversammlung
Am 2. Dezember 2009 hat der „Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich“, mit Sitz in Bad Vöslau, seinen Vorstand, Beirat und seine Rechnungsprüfer gewählt. Am Bild; Beirat Dr. Reinhard J. Topf, Kassier Sonja Penninger, Beisitzer u. Beirat Hon. Prof. Dr. Bernhard Rupp, Rechnungsprüfer Alfred Kupetsch, Obmann Stv. Sonja Leitner, Obmann Markus Wieser, Kassier Stv. Norbert Lichtenwörther, Schriftführer STR. Elisabeth Schirk, Beisitzer Bgm. Christoph Prinz, Schriftführer Stv. Bgm. Gisela Strobl, Beisitzer Obmann des Vereines Startbahn Gerhard Posset v.l.n.r
02.12.2009   |   1. Generalversammlung
Anlässlich der 1. Generalversammlung am 2. Dezember 2009, überreichten die SPÖ-Frauen Bad Vöslau unserem Förderverein, eine Spende in Höhe von € 1.500,--
26.11.2009   |   Nostalgie-Shop
Anlässlich des Fusionsgewerkschaftstages am 26. November 2009, der neuen Gewerkschaft PRO-GE erhielt unser Förderverein, die Spenden aus dem Nostalgie-Shop, in Höhe von € 597,08
21.11.2009   |   Gainfarner Weihnachtsbazar
Anlässlich des Gainfarner Weihnachtsbazar vom 21. bis 22. November 2009, konnten wir bei unserem Infostand, Spenden in Höhe von € 1.067,50 sammeln.  
05.11.2009   |   Pressekonferenz

Bei der am 5. November 2009, höchst erfolgreich abgehaltenen Pressekonferenz, waren wir sehr prominent vertreten. Am Bild, das Podium mit: Doz. Dr. Günther Bernert Abteilungsvorstand Preyer`schem Kinderspital, Univ. Doz. Dr. Christina Peters bereichsleitende Oberärztin Stammzelltransplantations-Einheit St. Anna Kinderspital, Dr. Reinhard J. Topf Leiter Psychosoziale Gruppe St. Anna Kinderspital, Markus Wieser Gründer unserer Initiative, Doz. Dr. Eberhard Leidig Ärztlicher Leiter der Kinder- und Familengeführten Rehaklinik Katharinenhöhe D- 78141 Schönwald/Schwarzwald, Prof. Dr. Helmut Gadner Ärztlicher Direktor St. Anna Kinderspital (v.l.n.r). Über unsere Pressekonferenz wurde in der ZIB1, Heute in Österreich, Konkret, Puls 4, Ö3, Ö1, in den Tageszeitungen, Krone, Kurier, Standard, Heute, sowie in Fachzeitungen der Medizin berichtet.

(14.452 Unterstützer)

Seit 31.12.2013 sind wir berechtigt, das Österreichische Spendengütesiegel zu führen.
Registrierungsnummer lautet: 05967.
Weiters sind Spenden an uns steuerlich absetzbar.
Registrierungsnummer lautet: SO 2468.
Bankverbindung:
IBAN: AT54 1400 0173 1081 0088
BIC: BAWAATWW
Spendengütesiegel