Liebe BesucherInnen unserer Plattform!

2014 konnten wir unseren bisherigen größten Erfolg erzielen!

Die Finanzierung der Rehabilitation für Kinder und Jugendliche ist gesichert! Nach fünfjährigem, hartem Kampf unserer Initiative, hat sich die Arbeit ausgezahlt. Krankenversicherungsträger und Bundesländer haben sich über die Finanzierung der Kinder- und Jugendlichenrehabilitationen in Österreich geeinigt. Die Finanzierungsfrage ist geklärt, nun gilt es rasch den Bau von eigenen Kinderrehabilitationseinrichtungen zu forcieren.

In den künftigen Rehabilitationseinrichtungen für Kinder und Jugendliche werden wir vor Ort als Elterninitiative die Kinder und Familien betreuen. Dabei wollen wir in der schulpädagogischen, kindergartenpädagogischen sowie familiengeführten Rehabilitation den Schwerpunkt setzen.

Zusätzlich werden wir aus unseren Spendenbeiträgen z.B. durch die Erkrankung ihrer Kinder in Not geratenen Familien finanziell unterstützen, Therapien und Ausflüge organisieren und bei Bedarf für medizinische Gerätschaften, Outdoor-Einrichtungen usw. ebenfalls die Finanzierung übernehmen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich entschließen könnten, unseren Förderverein finanziell zu unterstützen.

Ich danke Ihnen in meinem, und im Namen vieler betroffener Kinder und deren Angehörigen!

Herzlichen Dank!

Markus Wieser e.h.
Gründer und Obmann
Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich







(14.268 Unterstützer)

Seit 31.12.2013 sind wir berechtigt, das Österreichische Spendengütesiegel zu führen.
Registrierungsnummer lautet: 05967.
Weiters sind Spenden an uns steuerlich absetzbar.
Registrierungsnummer lautet: SO 2468.
Bankverbindung:
IBAN: AT54 1400 0173 1081 0088
BIC: BAWAATWW
Spendengütesiegel